MFG Akademie: Jetzt Seminare für September buchen

Das Weiterbildungsprogramm geht in die Sommerpause. Im September geht es mit spannenden Themen weiter – unabhängig vom Pandemiegeschehen

Symbolbild MFG Akademie
Der Herbst ist vollgepackt mit spannenden Veranstaltungen der MFG Akademie  | Bild: MFG Baden-Württemberg / David Matthiessen

Ob Cross-Channel-Marketing, Videoproduktion für Kultureinrichtungen oder Urheberrecht für digitale Formate – die MFG Akademie startet mit einem starken und abwechslungsreichen Programm in den Herbst. Nach der Sommerpause im August finden ab 13. September wieder Seminare und Veranstaltungen statt. Interessierte können sich bereits jetzt für die Seminare im Herbst anmelden. Je nach Pandemielage finden die Seminare online oder in Präsenz an den jeweiligen Veranstaltungsorten statt. 

Mit dem Weiterbildungsprogramm unterstützt die MFG Kultur- und Kreativschaffende aus dem Südwesten, sich kostengünstig und individuell weiterzubilden, um das eigene Business aufzubauen, weiterzuentwickeln oder auf das nächste Level zu bringen. 

Die nächsten Angebote im Überblick

Networking online und vor Ort

Kultur- und Kreativschaffende aus Baden-Württemberg können sich ab September nicht nur auf ein umfassendes Weiterbildungsprogramm freuen, auch Netzwerkveranstaltungen – online und vor Ort – stehen auf dem Programm. So werden die sich im Frühjahr etablierten Online-Networking Veranstaltungen MFG KreativTREFF für Kreativschaffende und Museumscafé für Kulturschaffende fortgesetzt. Games-Entwickler*innen können sich im September bei der Open Stage Games BW vernetzen.

Die creatables-Veranstaltungsreihe „WORKING WELL“ macht am 14. September ihren finalen Stopp im CODE_n / Future Industries Hub Stuttgart.  Es werden Impulse für Unternehmen und ihre Mitarbeitenden für die Zeit während und nach der Pandemie gegeben. Alle Teilnehmenden lernen anschließend die Kreativmethode „Models of Impact“ kennen, vorgestellt von diconium. Mit dieser Methode können in kurzer Zeit kooperativ nachhaltige Lösungen für das 'gute', nachhaltige und zugleich geschäftsorientierte, digitale Arbeiten im Unternehmensalltag entstehen. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Autorin: Jana Bulling 

Mehr Infos: 

MFG Akademie

Kontakt

 Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung / Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.