Hybrides Projektmanagement

Mit den richtigen Methoden, Timings und Budgets Kreativprojekte effizient steuern.

Wie lassen sich Kreativprojekte erfolgreich umsetzen? Wo viele Akteure (Freelancer, Agenturen, Kunden) an einem Projekt mitwirken, können Timings, Budgets und die Kommunikation schnell aus dem Ruder laufen. Gerade bei der Umsetzung von Kreativprojekten, bspw. Marketingmaßnahmen, liegt die Herausforderung für Projektmanager*innen darin, die Wirtschaftlichkeit und Qualität der Ergebnisse sicherzustellen. Wie steuert man diesen Prozess also möglichst effektiv? Wie baut man ein Projekt transparent für Teammitglieder und Kunden auf? Und welche Methoden, Tools und Erfahrungswerte können dabei helfen ein Projekt sinnvoll zu strukturieren?

Programm

  • Was ist ein Projekt?
  • Die Rolle des Projektmanagers: verstehen, agieren, kommunizieren
  • Klassische, agile und hybride Projektmanagement-Methoden
  • Ressourcen planen und einsetzen: Timing, Tools, Budget, Knowhow
  • Monitoring: wann ist ein Projekt erfolgreich (abgeschlossen)?

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referentin

Rebecca Raab

NACONA, Karlsruhe

Rebecca Raab ist seit 2018 bei der NACONA Filmproduktion als Creative Producerin tätig und betreut Film- und Content Produktionen für Unternehmen und Institutionen. Davor arbeitete sie als Konzepterin bei der Markenagentur Hinkel360 und in der Kommunikation der MFG Medien- und Filmförderung.

Rebecca Raab

Veranstaltungsdatum

21.03.2023

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

C-Hub (Raum: C-CON)

Hafenstraße 25

68159 Mannheim

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg, Next Mannheim / C-Hub next Mannheim

Teilnahmegebühr

70 Euro zzgl. MwSt.

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

50 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 15. März 2023 erforderlich.

Es können maximal 20 Personen teilnehmen.

Ort

Mannheim

Datum

21.03.2023

Gebühr

70 Euro zzgl. MwSt.

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

50 Euro zzgl. MwSt.

KALENDER DOWNLOAD

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.
Logo Next Mannheim
Logo C-Hub
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.

Kontakt

Foto folgt
Verena Bächle

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft