Objectives and Key Results

Spielend Ziele setzen und erreichen

Lassen Sie uns fokussieren: auf die Aktivitäten, die Sie Ihren Zielen näher bringen. Dazu beschäftigen wir uns zum Start mit der Herkunft und den 'Denkschulen' von Objectives and Key Results (OKR) und sprechen über relevante Bausteine und erprobtes Vorgehen. Dann wenden wir den aktivierenden Ansatz von LEGO SERIOUS PLAY® auf das einfach nachvollziehbare Konzept von OKR an. Beides sind erprobte Formate, der weltweit von Unternehmen aller Größen und Sparten angewendet werden, um Themen auf den Tisch zu bringen und kurzfristige Ziele erfolgreich zu definieren und zu erreichen.

Der eintägige Workshop macht deutlich, wie der Ansatz von Objectives and Key Results eine entscheidende Rolle beim Definieren und 'Nachhalten' von Zielen spielen kann. Die Seminarteilnehmer*innen lernen, wie sie sich selbst und das eigene Team dabei unterstützen, die eigene Arbeit zu fokussieren und Aktivitäten konsequent an der eigenen Vision auszurichten.

Der im Seminar vorgeschlagene Prozess und die vorgestellten Werkzeuge sind eine solide Basis für einen sauberen Entwurf der eigenen kurzfristigen Ziele, für die Vereinbarung von messbaren Ergebnissen und einem gemeinsamen Verständnis für nächste zu unternehmenden Schritte in die richtige Richtung.

Programm:

  • Wozu Objectives and Key Results? Herkunft, 'Schulen' und Anwendungen
  • Wohin die Reise? Bausteine und erste Schritte
  • Warum LEGO SERIOUS PLAY®? Hintergrund und Anwendung
  • Zieldefinition in 3D! So gelingt der Start
  • Retrospektive in 3D! Der 'Ausstieg' zur Reflektion
  • Alle Neune! Gelerntes aus vielen OKR-Planungen
  • Fälle! Wie Organisationen erfolgreich damit arbeiten

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referent

Dr. Reinhard Ematinger

Berater und Dozent, Maisbach
 

Dr. Reinhard Ematinger kennt die theoretischen und praktischen Seiten von Objectives and Key Results und von LEGO SERIOUS PLAY® sehr gut: er wurde 2008 von LEGO A/S in Billund (DK) als Certified LEGO SERIOUS PLAY® Facilitator ausgebildet und zertifiziert. Seitdem leitet er Workshops mit Startups, Non-Profit-Organisationen, KMUs und Konzernabteilungen mit greifbaren Ergebnissen. Er promovierte 2011-2014 zum Einsatz von Serious Play, ist daher auch mit der Basis von LEGO SERIOUS PLAY® sehr gut vertraut. Reinhard wurde 2019 zum OKR Master zertifiziert und begleitet laufend OKR-Planungen und -Retrospektiven.

Dr. Reinhard Ematinger
©Dr. Reinhard Ematinger

Veranstaltungsdatum

14.05.2024

09:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

C-Hub

Hafenstraße 25

68159 Mannheim

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg, next Mannheim

Teilnahmegebühr

120 Euro zzgl. MwSt.

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

90 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 9. Mai 2024 erforderlich.

Es können maximal 20 Personen teilnehmen.

Ort

Mannheim

Datum

14.05.2024

Gebühr

120 Euro zzgl. MwSt.

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

90 Euro zzgl. MwSt.

KALENDER DOWNLOAD

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.
Logo Next Mannheim
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.

Kontakt

Feldmann im Portrait
Laura Feldmann

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft