Erfolgreich präsentieren: Selbstsicher und professionell auftreten

Vor Menschen zu sprechen, ist für viele eine große Hürde. Ab einer bestimmten Gruppengröße entstehen Unsicherheiten und Lampenfieber, man fühlt sich unwohl. Diese einschränkenden Faktoren werden vom Publikum wahrgenommen und hindern die sprechende Person daran, professionell zu handeln und klar zu denken. 
Doch selbst wenn diese Faktoren kein Thema sind, gibt es viele Aspekte, die zu beachten sind, wenn man vor Gruppen spricht bzw. präsentiert – egal ob online oder offline. Eine Präsentation erfordert die Einstellung auf das Zielpublikum, Fachwissen über die Inhalte, ein sympathisches Auftreten und Professionalität in der Durchführung. Dies gilt insbesondere für den Umgang mit kleinen und großen Pannen.
Die Teilnehmenden bereiten eigene Kurzpräsentationen (max. zwei Minuten) vor und halten diese während des Seminars. Diese kann mit Bildschirmteilung oder direkt vor der Kamera erfolgen. Im Anschluss erhalten sie differenziertes Feedback. 

Programm:

  • Zielgruppengerechte Kundenansprache: Auswahl der passenden Produkte und Inhalte, Anpassung auf das Niveau und den Kenntnisstand der Gruppe
  • Nonverbale Kommunikation und professionelles Auftreten
  • Persönlichkeitsanteile und ihre Funktionen während eines Vortrags 
  • Professioneller Umgang mit kritischen Rückfragen und Aussagen
  • Professioneller Umgang mit  Pannen
  • Praktische Beispiele und Übungen 
     

Das Seminar eignet sich gleichermaßen für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene. 

 

Informationen zu den Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

 

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referent

Stefan Betsch

Neue Impulse, Stuttgart 

Stefan Betsch
©Stefan Betsch

Veranstaltungsdatum

19.05.2021

09:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Online-Teilnahme

via Zoom.

Für die Teilnahme an unserem Live-Online-Seminar benötigen Sie ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung.

Informationen zu Zoom finden Sie hier.

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg, dmpi Industrieverbände Druck und Medien, Papier und Kunststoffverarbeitung Baden-Württemberg e. V.

Teilnahmegebühr

75 Euro zzgl. MwSt.

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

35 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist bis zum 12. Mai 2021 erforderlich.

Es können maximal 20 Personen teilnehmen.

Kontakt

 Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung / Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Logo dmpi
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.