Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

PR-Texte für die Kreativwirtschaft


Ob in Presseinformationen, Broschüren, im Kundenmagazin oder im Web: Auch in der Kreativwirtschaft müssen PR-Texte von einer originellen Idee getragen sein und „verkaufen“. Mit gut klingenden Phrasen ist es dabei jedoch nicht getan. Um die Stakeholder zu überzeugen, braucht es eine zündende Story, kluge Argumente und klare Worte.

In diesem Seminar mit Praxisworkshop erarbeiten die Teilnehmenden Texte, die das Herz erreichen und mit inhaltlicher Substanz überzeugen. Wenn sie zudem verständlich geschrieben sind und auch noch Suchmaschinen glücklich machen, steigern sie die Klickraten.

  • Die Zielgruppe knacken: Themenfindung und Storytelling
  • Den roten Faden entwickeln: Textstruktur und Aufbau
  • Knackige Headlines und Teaser
  • Klare Worte: Verständlich und SEO-optimiert schreiben
  • Geschichten lebendig machen: Multimediale Anreicherung
  • Text-Coaching: Texte besser machen!

Das Seminar eignet sich gleichermaßen für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene.

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referentin

Andrea Mayer-Grenu

Andrea Mayer-Grenu
© Reiner Pfisterer
Veranstaltungsdatum

21.01.2020

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

MFG Baden-Württemberg

Breitscheidstr. 4

70174 Stuttgart

Anreise

Mit den öffentlichen Verkehrtsmitteln: Vom Bahnhof aus fahren Sie zwei Stationen mit der U-Bahn bis zur Haltestelle Berliner Platz.

Mit dem Auto: Parken können Sie im Parkhaus Liederhalle.

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Teilnahmegebühr

95 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

45 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

Anmeldung

Anmeldung bis zum 14. Januar 2020 erforderlich.

Es können maximal 20 Personen teilnehmen.

Kontakt
 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.