MediaTasting 21: Connectivity – jenseits der Meinungblasen

Der Medienkongress wie kein anderer

Die Pandemie hat alle Kongressveranstalter dazu gezwungen, ihre Veranstaltungskonzepte zu hinterfragen. Das MediaTasting hat sich dieser Aufgabe schon bei seiner Gründung vor fünf Jahren gestellt und mit Konventionen der Branche gebrochen: Statt Massenandrang, Elefantenrunden und ermüdender Paneldiskussionen setzt das MediaTasting auf Benefit, Nähe und persönlichen Austausch zwischen Expert*innen und Teilnehmer*innen – und stellte bereits im letzten Jahr den allerersten digital-interaktiven Medienkongress Deutschlands auf die Beine.

Unter dem Leitthema „Connectivity“ vernetzt das MediaTasting am 29. Juni 2021 disruptive Newcomer*innen und etablierte Akteur*innen aus Medien und Journalismus, Kommunikation und Kreativwirtschaft, Gaming und Content-Produktion. Der Austausch von Insights und Ideen jenseits branchenüblicher Meinungsblasen eröffnet neue, inspirierende Perspektiven.

 

Insights, Interaktion und Networking als Genusserlebnis

Auch als Online-Veranstaltung bleibt das MediaTasting seinem Erfolgskonzept treu: Hochkarätiger Teilnehmer*innen- und Expert*innenkreis, dynamische Präsentationen und aktive, persönliche Interaktion und Vernetzung – mit viel Genuss: Das anregende Networking beim Wein-Tasting findet pandemiebedingt vor dem Bildschirm statt. 

 

Ein Tag, drei Themenblöcke, Benefit pur

Das MediaTasting am 29. Juni bündelt die Fülle aus zehn Themen und gut 15 Expert*innen in vier Themenblöcke, die den digitalen Wandel aus unterschiedlicher Perspektive beleuchten:

  • Digitale Geschichten neu erleben“ präsentiert wegweisende Beispiele, Unterhaltung und auch wissenschaftliche Themen in vernetzen Medienwelten zu inszenieren zu vermarkten.
  • „Digitale Transformation“ diskutiert Technologien, Tools und Trends aus strategischer Unternehmens- und Managementperspektive: Neue Distributionswege, Werbeformen und KI im Praxischeck.
  • „Journalismus und neue Formen der Vermittlung“: Wie kann sich Journalismus zwischen Fake News und Trollfarmen, Influencern und Identitäts-Ideologen jeglicher Couleur erfolgreich behaupten – oder sogar neu erfinden?
  • „Nachhaltigkeit und Green Production“: Der Innovation Run mit Workshop-Charakter: Kann die Medienbranche Klimaschutz?

Weitere Inormationen zum Programm finden Sie hier.

 

Medien, Gesellschaft und Wirtschaft im Wandel

Umbrüche in den Medien spiegeln und treiben den Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft: Als Spitzentreffen von Macher*innen und Entscheider*innen hilft das MediaTasting, Veränderung zu verstehen, Orientierung zu gewinnen und neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Veranstaltungsdatum

29. Juni 2021 von 10:00 Uhr - ca. 20:00Uhr

Veranstalter

Apfel Programm Marketing GmbH

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.