MFG Gastspiel bei der SAS Institute GmbH

ART/IFICIAL INTELLIGENCE

Was steckt eigentlich hinter dem Hype um KI? Welche Spill-over- Effekte entstehen zwischen künstlicher Intelligenz, Kreativität und klassischer Wirtschaft? Unter dem Motto „ART/IFICIAL INTELLIGENCE“ oder auch „Die Kunst neuer (Software-)Lösungen“ lädt das internationale Softwareunternehmen SAS gemeinsam mit der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg im Rahmen des MFG Gastspiels zu einem „Parcours der Chancen“ ein. Im historischen Ambiente der Villa 7, einer ehemaligen Fabrikantenvilla, die jetzt als „Executive Briefing Center“ für SAS fungiert, erwartet die Gäste ein inspirierendes und interaktives Programm.  
 

Programm

  •  Künstliche Intelligenz – Parcours der Chancen, Dr. Thomas Keil, Director Marketing, SAS DACH
  • Grußworte von Ministerin Theresia Bauer, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg und  Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner, Stadt Heidelberg
  • KI-Parcours mit Drohnendemo (SAS) und weiteren KI-Präsentationen  von regionalen Unternehmen und Künstler*innen
  •  Get-together



Beim Gastspiel in der Deutschlandzentrale von SAS in Heidelberg vermitteln technologische Erklärungen und Live-Demos einen Eindruck von künstlicher Intelligenz. Im direkten Austausch zwischen Start-ups und etablierten Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie  weiteren Branchen sollen neue Impulse für eine differenzierte Betrachtung der Herausforderungen und Chancen durch KI entstehen.

Sie möchten auch Gastgeber*in werden? Mehr Informationen finden Sie unter mfg.de/gastspiel.


Informationen zu den Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

 

Zielgruppe

Entscheider*innen aus kleinen und mittelständischen Unternehmen, Start-ups, Freelancer, Kultur- und Kreativschaffende

Veranstaltungsdatum

Dienstag, 6. Oktober 2020

Einlass ab 18:00 Uhr

Programmbeginn um 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

SAS Executive Briefing Center Villa 7

Stiftweg 1

69118 Heidelberg

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, dem SAS Institute GmbH und der Stadt Heidelberg

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei

Anmeldung

Leider kann die Veranstaltung aufgrund der Corona Pandemie nicht stattfinden.

Kontakt

 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Logo Ministerium WAW
Logo SAS
Logo Stadt Heidelberg
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.