Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Level up: Mit Instagram auf die nächste Ebene

Die Workshop-Reihe „Hands on Instagram“ geht in die nächste Runde. Diesmal steht die aktive Umsetzung einer erfolgreichen Instagram-Strategie im Fokus.

Am Anfang gibt es einen Impulsvortrag über aktuelle Entwicklungen: von der richtigen IGTV-Strategie über eigene GIFs bis hin zum FaceFilter. Was bieten diese neuen Möglichkeiten und wie lässt sich die eigene Strategie damit ausbauen und unterstützen?

Dann folgt die Praxis: Die Profile und bisherigen Strategien der Teilnehmenden werden analysiert. Was lief gut? Wie wurde die Zielgruppe erreicht? Wo hakt es noch? Best-Practice-Beispiele zeigen, welche Optionen es gibt und wie man sich als Expert*in in einem Themenbereich etablieren kann. Das Seminar richtet sich an Instagram-Nutzer*innen mit Grundwissen und Praxiserfahrung, die auf der Suche nach Inspiration und konkreten Impulsen für die Optimierung ihres Instagram-Auftritts sind.

 

Programm

  • Kurz und knackig: Grundlagen einer erfolgreichen Strategie
  • Optimieren von Bio, Texten, Bildern, Hashtags, Videos, GIFs
  • Style Guides für Social Media
  • Arbeiten mit Storys, IGTV, Shopping, Face-Filtern und mehr

Ein eigener Instagram-Account ist Grundvoraussetzung. Die Teilnahme an vorherigen Workshops der Reihe ist nicht erforderlich.
 

Das Seminar baut auf bereits vorhandenem Grundwissen bzw. Praxiserfahrung in der Thematik auf und richtet sich somit eher an Fortgeschrittene.


Informationen zu den Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referentin

Daniela Vey

infodesignerin.de, Stuttgart

Daniela Vey
Veranstaltungsdatum

30.09.2020

09:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

B_Fabrik Coworking

Bergheimer Str. 104

69115 Heidelberg

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg mit der Stadt Heidelberg und dem Netzwerk Kreativwirtschaft BW

Teilnahmegebühr

95 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

45 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

Anmeldung

Anmeldung bis zum 23. September 2020 erforderlich.

Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Kontakt
 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Logo Stadt Heidelberg
Logo Netzwerk Kreativwirtschaft
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.