Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Life is a Pitch – Pitchen wie ein Profi

Ein Pitch dauert in der Regel zwischen drei und fünf Minuten – diese kurze Zeit ist entscheidend für den nächsten großen Deal. In diesen Minuten müssen Pitchende alle wichtigen Informationen über das Unternehmen präsentieren. Das Ziel dabei ist, die Zuhörer*innen zu überzeugen, ihr Interesse zu wecken und sie dazu zu bringen, Zeit und Geld in das Unternehmen zu investieren.

Aus diesen Gründen ist ein Pitch sehr komplex und viele Details sind zu beachten. Beim Pitch-Training lernen die Teilnehmenden, Investor*innen ihr Unternehmen in aller Kürze mitreißend vorzustellen, um das nächste Investment schon bald zu erreichen.

 

Programm

  • Storytelling: Wie hält man den roten Faden? Wie bringt man die Emotionen rüber? Wie wickelt man das Publikum um den Finger?
  • Präsentieren: Welche Präsentationsart ist die richtige? Welche Tipps und Tricks gibt es, um die Präsentation eindrucksvoll zu gestalten?
  • Rhetorik: Was bewirken Worte? Wie formuliert man die relevanten Punkte, um den maximalen Effekt zu erreichen?
  • Bühnenpräsenz: Wie verhält man sich auf der Bühne, um sicher zu wirken und das Publikum zu begeistern?

 

Das Seminar behandelt insbesondere thematische Grundlagen und richtet sich somit eher an Einsteiger*innen.


Informationen zur Nutzung von Zoom finden Sie hier.
Informationen zu den Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

 

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referent

Stephan Dabels

Neckar Hub, Tübingen

Stephan Dabels
Veranstaltungsdatum

23.07.2020, 10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr

24.07.2020 von 10.00 – 12.00 Uhr

Veranstaltungsort

Online via Zoom

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg mit dem Neckar HUB und dem Netzwerk Kreativwirtschaft BW

Teilnahmegebühr

70 Euro zzgl. MwSt.

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

35 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 16. Juli 2020 erforderlich.

Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Kontakt
 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Logo Neckar HUB
Logo Netzwerk Kreativwirtschaft
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.