Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

WEBINAR: User Experience der eigenen Webseite verbessern

Die eigene Webseite ist das Aushängeschild Ihrer selbstständigen bzw. künstlerischen Tätigkeit und wichtige Anlaufstelle für potentielle Kunden und Partner, die sich ein Bild von Ihnen, Ihren Produkten oder Dienstleistung machen wollen. Häufig fehlt die Zeit für Konzeption, Umsetzung und Pflege der eigenen Webseite. Dabei lässt sich bereits mit einfachen Mitteln die Webseite ansprechender und informativer gestalten. Egal ob Sie bereits eine Webseite haben oder Sie gerade eine planen – im Webinar mit Anna Zinßer erfahren Sie nützliche Tipps und Tricks, wie Sie die sogenannte User Experience Ihrer Webseite verbessern können. Ein paar „Hacks“ werden dann gleich gemeinsam ausprobiert. Zudem bleibt am Ende Zeit für Austausch und konkrete Fragen. Wer möchte, kann gerne seine Webseite (als Link) mitbringen, um Feedback zu erhalten.


Der/ Die Referent*in  wird das Webinar über die Plattform „Zoom“ veranstalten. Vorab möchten wir Sie über die datenschutzrechtlichen Aspekte informieren. Die Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie hier. Sie müssen hierbei nur Ihren Namen (oder einen Namen, mit dem Sie angesprochen werden wollen), eingeben, um an dem Meeting teilzunehmen. Die Datenverarbeitung bei Durchführung des Webinars erfolgt daher zur Erbringungen der vertraglichen Leistung, Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Im Meeting steht es Ihnen frei, Ihr Mikrofon und Ihre Webcam zu aktivieren sowie ggf. über Bildschirmfreigaben weitere Informationen preiszugeben. Bitte beachten Sie, dass diese Informationen für den Kreis der Teilnehmer öffentlich ist und auch für die Inhaber der Plattform ggfs. einsehbar.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungsdatum

28.05.2020

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Digital

Veranstalter

Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe

Teilnahmegebühr

Das Webinar ist kostenlos.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per E-Mail an unter: k3@kultur.karlsruhe.de.

Anmeldung bis zum 27.05.2020 möglich.

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.