Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

KreativStart

Kongress für Kreative Unternehmen

 

Beim KreativStart Kongress 2020 geht es um die Zukunft der Arbeit, Gründungen im Nachhaltigkeitsgedanken, Sozialunternehmer, selbstgemachte Wunder, kreative Gründerinnen, künstliche und künstlerische Intelligenz, Entwicklung von Markennamen, Soziale Medien, Preisverhandlungen und neue Arbeitsräume und all das, was wichtig ist, um mit den eigenen Geschäftsideen auf dem Markt erfolgreich durchzustarten.
Der Kongress ist auch ein guter Platz, um Netzwerke zu erweitern und sich aus erster Hand über aktuelle Themen und Trends zu informieren.


Am ersten Kongresstag stehen auf drei Bühnen 12 inspirierende und praxisnahe Vorträge sowie Best-Practice-Beispiele im Mittelpunkt. Am Abend findet das populäre Präsentationsformat 7x7 mit sieben kreativen Unternehmen aus Karlsruhe statt. Zum Ausklang kann bei Pizza & Musik in der Fettschmelze genetzwerkt werden. Am zweiten Kongresstag finden Workshops zu unterschiedlichen Fachthemen statt.

Top Speaker der KreativStart 2020

  • Manfred Gotta
  • Mathias Scheiblich
  • Raphael Gielgen
  • Muriel Böttger
  • Sina Trinwalder

 

Die Veranstaltung des K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüros wird auch in diesem Jahr wieder vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg unterstützt.

Weiter Informationen finden Sie hier.

Zielgruppe

KreativStart richtet sich an Gründerinnen und Gründer, an kreative Unternehmerinnen und Unternehmer, an Interessierte aus Medien, Politik, Kultur, Verwaltung und Wissenschaft

Veranstaltungsdatum

26.03.2020, 09:00 Uhr

bis

27.03.2020, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Tollhaus

Alter Schlachthof 35

76131 Karlsruhe

Veranstalter

K3 Karlsruhe

Teilnahmegebühr

Verpflegungspauschale: 25 Euro pro Tag

Anmeldung

Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist begrenzt.

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.