Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Souverän in jeder Situation

Moderne Rhetorik mit Improvisationstechnik


„Siebzig Prozent vom Erfolg hängt davon ab, einfach nur aufzutauchen“, sagte Woody Allen. Im beruflichen Umfeld wird kommunikative und soziale Kompetenz tagtäglich gefordert. Neben fachlichen Qualifikationen werden auch Kommunikationsfähigkeiten verlangt. Ein souveränes, kompetentes, freundliches und selbstbewusstes Auftreten ist Bestandteil jeder persönlichen Erfolgsstrategie. Selbst eine Kurzpräsentation sollte wirkungsvoll und darüber hinaus auch noch authentisch sein. Vor allem aber sollte die Kommunikation Freude machen, denn so wird die Begeisterung sichtbar und der Enthusiasmus spürbar.

  • Optimal vorbereitet in jeder Situation
  • Gekonnt auch unvorhergesehene Lagen oder schwierige Konstellationen meistern
  • Sich kommunikationsstark und souverän zeigen
  • Mit einer professionellen und passenden Rhetorik auftreten und überzeugen
  • Energien, Kritiken und Beiträge des Publikums bewusst aufnehmen, um diesen Input gezielt positiv umzulenken und für sich zu nutzen

Das Seminar behandelt insbesondere thematische Grundlagen und richtet sich somit eher an Einsteiger*innen.

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referentin

Dr. Simone Richer

Titania Kommunikation, Stuttgart/ Esslingen

Dr. Simone Richter
© Johannes Wosilat
Veranstaltungsdatum

11.02.2020

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe

Alter Schlachthof 33

76131 Karlsruhe

Ansprechpartner vor Ort
Anreise

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Vom Hauptbahnhof Karlsruhe nehmen Sie die Tram 2 bis zur Haltestelle Tullastraße.

Mit dem Auto: Parkplätze stehen vor dem Gebäude zur Verfügung.

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg mit K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe

Teilnahmegebühr

155 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

70 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

Anmeldung

Anmeldung bis zum 4. Februar 2020 erforderlich.

Es können maximal 12 Personen teilnehmen.

Kontakt
 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Logo K³ Karlsruhe
Logo Netzwerk Kreativwirtschaft BW
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.