Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Grundlagen des Google-Marketings

Wie Kreative Google erfolgreich für sich nutzen können


Wenn man von Suchmaschinen spricht, ist damit im Allgemeinen Google gemeint. In diesem Workshop wird erklärt, wie Google Inhalte liest, erkennt und dann in den Suchergebnissen listet. Ziel ist es, zu wissen, welche Faktoren beeinflusst und mit welcher Ansprache Kund*innen erreicht werden können, aber auch wie der erhaltene Traffic erfolgreich zu Kundenkontakten führt. Behandelt werden sowohl die „organischen“ Möglichkeiten der Google-Suche als auch die bezahlte Werbung mittels Google-Ads sowie die Möglichkeiten der Unternehmensdarstellung, die Google selbst anbietet.

Abgerundet wird der Workshop mit einem Blick auf alternative Suchsysteme, die oft unterschätzt werden, aber einen richtigen Boost für die Umsätze bringen können.

  • Sichtbarkeit im Netz – aber wie?
  • Google My Business/Bing Places und Google Search Console/Bing Webmaster
  • Grundlagen der OnPage-Optimierung
  • Mobile friendly, strukturierte Daten, PageSpeed
  • Grundlagen der OffPage-Optimierung
  • Wie man seine Seite bekannt macht
  • Backlinks, Fachportale, Selbstdarstellung
  • Bezahltes Werben in Suchmaschinen (SEM)
  • Unterschiede zwischen Suchnetzwerk und Displaykampagnen
  • Keyword-Recherche
  • Social und Business Media (Facebook, Instagram, Xing, LinkedIn)

Das Seminar eignet sich gleichermaßen für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene.

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referent

Mark Binder

Foto von Mark Binder
© LeadAgentur Binder&Grimmer
Veranstaltungsdatum

04.02.2020

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

MFG Baden-Württemberg

Breitscheidstr. 4

70174 Stuttgart

Anreise

Mit den öffentlichen Verkehrtsmitteln: Vom Bahnhof aus fahren Sie zwei Stationen mit der U-Bahn bis zur Haltestelle Berliner Platz.

Mit dem Auto: Parken können Sie im Parkhaus Liederhalle.

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Teilnahmegebühr

95 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

45 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

Anmeldung

Anmeldung bis zum 28. Januar 2020 erforderlich.

Es können maximal 20 Personen teilnehmen.

Kontakt
 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.