Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Team-Performance für Kreativunternehmen

In kurzer Zeit zur effizienten und ergebnisorientierten Zusammenarbeit


Junge und kreative Unternehmen nehmen sich selten Zeit, um über die Kommunikation im eigenen Team nachzudenken. Erst wenn es „knistert“, sich Missverständnisse häufen und Verantwortlichkeiten im Stress geklärt werden müssen, zeigt sich, dass Rollenklarheit fehlt. Wie tickt Person A? Was macht Person B gerne? Wo liegen die eigenen Präferenzen? Das alles sind Fragen, die mithilfe eines Team-Management-Systems schnell und leicht geklärt werden können.

In diesem Workshop stellen die Teilnehmenden ihr Team auf – für ihr Unternehmen oder ein Projekt. Und so lernen sie sich selbst besser kennen, aber auch die anderen, die mit ihnen gemeinsam arbeiten. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie typgerechter kommunizieren und so die Zusammenarbeit effektiver machen.

  • Charakteristik erfolgreicher Teams
  • Das „Rad der Arbeitsfunktionen“ in einem High-Performance-Team (nach Margerison/McCann)
  • Handlungspräferenzen
  • Team-Aufstellung
  • Team-Rollen
  • Team-Optimierung
  • Team-Kommunikation
  • Die 3-P-Regel
  • Team-Phasen nach Bruce Tuckman

Das Seminar eignet sich gleichermaßen für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene.

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referentin

Anita Berres

Anita Berres
© Anita Berres
Veranstaltungsdatum

28.01.2020

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

B_Fabrik

Bergheimer Str. 104

69115 Heidelberg

Ansprechpartner vor Ort
Veranstalter

MFG Baden-Württemberg mit der Stadt Heidelberg

Teilnahmegebühr

45 Euro zzgl. MwSt.

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

20 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 21. Januar 2020 erforderlich.

Es können maximal 20 Personen teilnehmen.

Kontakt
 Maria Rox
Maria Rox

Trainee Eventmanagement

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Logo Stadt Heidelberg
Logo Netzwerk Kreativwirtschaft
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.