KI-Tools kreativ und rechtssicher einsetzen

Ein umfassender Wegweiser: Die Welt der KI-Technologien entdecken und sicher durch das rechtliche Terrain navigieren

In unserem vierstündigen interaktiven Online-Seminar führen Infodesignerin Daniela Vey und Dr. Carsten Ulbricht Sie durch die dynamische Welt der künstlichen Intelligenz. Von der Grundlageneinführung bis hin zur tiefgreifenden Anwendung verschiedener KI-Tools deckt dieses Seminar sowohl kreative, technische als auch rechtliche Aspekte ab, um Ihnen ein vollständiges Verständnis der Materie zu vermitteln.

Programm:

1. Grundlagen der KI und Textgenerierung mit ChatGPT

Zu Beginn des Seminars stellt Daniela Vey die Grundlagen der künstlichen Intelligenz vor, gefolgt von einer praktischen Demonstration, wie ChatGPT eingesetzt werden kann, um qualitativ hochwertige Texte zu erstellen. Hierbei behandeln wir typische Fragestellungen wie:

  • Wie generiert man konsistente und themenrelevante Texte?
  • Welche rechtlichen Risiken bestehen bei der Verwendung von generierten Texten in kommerziellen Projekten? Dr. Ulbricht erläutert dazu die rechtlichen Rahmenbedingungen, insbesondere das Urheberrecht und die Zuschreibung von Texten, die von KI erstellt wurden.

2. Bildgenerierung mit Adobe Firefly, Midjourney und Dall-E

Im nächsten Abschnitt gehen wir praxisbezogen mit Daniela Vey auf die visuelle Kreativität ein, die durch KI-Tools wie Adobe Firefly, Midjourney und Dall-E ermöglicht wird. Dabei konzentrieren wir uns auf:

  • Die Erstellung von visuellen Medien für Social Media, Marketing und Websites.
  • Die rechtlichen Bedenken bezüglich Urheberrechten und der Verwendung von generierten Bildern. Dr. Ulbricht diskutiert, wie man Nutzungsrechte sicherstellt und welche Besonderheiten bei der Lizenzierung von KI-generierten Bildern zu beachten sind.

3. Erstellung von Video-Avataren und Animationen

Der dritte Abschnitt widmet sich der Erstellung von Video-Avataren mit HeyGen und der Animationserstellung mit Runway. Praktische Anwendungen wie die Gestaltung von virtuellen Moderator*innen oder animierten Inhalten für Schulungen werden besprochen, sowie:

  • Wie man Authentizität und Markenidentität durch Video-Avatare stärkt.
  • Rechtliche Überlegungen zur Verwendung von KI-geschaffenen Persönlichkeiten und deren Urheberrechte. Dr. Ulbricht erklärt die Bedeutung von Persönlichkeitsrechten und Datenschutzbestimmungen bei der Erstellung von Avataren.

4. Musikgenerierung mit Suno.ai

In diesem Segment erfahren die Teilnehmer*innen, wie sie mit Suno.ai eigene Musikstücke kreieren können. Es werden praktische Tipps gegeben, wie man Musik effektiv für Projekte einsetzt, und es werden rechtliche Fragen behandelt, wie:

  • Urheberrechtliche Zuschreibung bei KI-generierter Musik.
  • Lizenzierung und rechtliche Fallstricke beim Einsatz von generierter Musik in kommerziellen Projekten.

Rechtliche Vertiefung und Diskussion

Abschließend bietet Dr. Ulbricht eine vertiefende rechtliche Betrachtung und eine offene Diskussionsrunde, in der spezifische Fragen der Teilnehmer*innen adressiert und diskutiert werden können.

Dieses Seminar ist ideal für Einsteiger*innen und erfahrene Anwender*innen aus Kreativbranchen, die sowohl technische Fertigkeiten als auch rechtliches Know-how erlangen wollen, um KI-Technologien verantwortungsbewusst und erfolgreich in ihren Projekten zu nutzen.

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referent*innen

Daniela Vey

infodesignerin, Stuttgart


Daniela Vey ist leidenschaftliche Informationsdesignerin (B.A.) und seit 2004 unter dem Label infodesignerin.de selbständig als Designerin, Konzepterin und Social Media Beraterin in Stuttgart tätig. Sie unterrichtet als Dozentin an verschiedenen Hochschulen und Akademien und vermittelt mit Begeisterung ihr Wissen zu Social Media, Design und User Experience. Zu ihren Kunden gehören Konzerne und KMU, Stiftungen und Verbände, Stadtverwaltungen und Behörden sowie Freiberufler und Agenturen. Auf der AllFacebook Konferenz trifft man sie regelmäßig als Moderatorin und Speakerin.

Referentin Daniela Vey
©Daniela Vey

Dr. Carsten Ulbricht

Dr. Carsten Ulbricht
Dr. Carsten Ulbricht | © ©Carsten Ulbricht

Veranstaltungsdatum

17.09.2024

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Online-Teilnahme

via Zoom.

Für die Teilnahme an unserem Live-Online-Seminar benötigen Sie ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung.

Informationen zu Zoom finden Sie hier.

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg, Wirtschaftsförderung Region Ostwürttemberg (WiRO)

Teilnahmegebühr

50 Euro zzgl. MwSt.

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

30 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 15. September 2024 erforderlich.

Es können maximal 20 Personen teilnehmen.

Ort

Online

Datum

17.09.2024

Gebühr

50 Euro zzgl. MwSt.

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

30 Euro zzgl. MwSt.

KALENDER DOWNLOAD

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.
Logo Wirtschaftsförderungsgesellschaft Region Ostwürttemberg
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.

Kontakt

 Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung / Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft