Website-Lab für Einsteiger*innen

Gestalterischer und strategischer Aufbau einer Online-Präsenz

Du willst eine eigene Website aufsetzen, bist jedoch überfordert mit der Masse an Website-Anbieter auf dem Markt? Welches CMS-System (Content Management System) könnte für Dich das richtige sein? Und wie startest Du möglichst effizient? Oft entscheiden sich viele für das (vermeintlich) günstigste oder einfachste Tool, stoßen aber schnell an technische und gestalterische Grenzen … daraus folgt Verzweiflung und Frustration. Die Website bleibt erst mal liegen; damit einhergehend eine laufende Mitgliedschaft beim Website-Anbieter, Hoster etc. … das ist sehr schade, weil eine richtige und praxisorientierte Einführung oft gar nicht so weit weg liegt.

Kommt Dir das vertraut vor? Dann bist Du in dieser Website-Lab genau richtig! In nur acht Stunden verschaffen wir uns einen detaillierten Überblick über die wachsende Landschaft der Website-Anbieter. Hier bekommst Du nicht nur theoretischen Input, sondern darfst auch selbst ans Werk. Dabei unterstützt Dich die Referentin persönlich vor Ort. Zusätzlich lernst Du, wie wichtig eine einzigartige Unternehmenspersönlichkeit sein kann und welche Rolle ein individuelles Branding in der analogen sowie digitalen Sichtbarkeit spielt.

Dieser acht Stunden Workshop, aufgeteilt auf zwei Termine, richtet sich an Selbstständige sowie Einzelunternehmer*innen, die sich ohne große technische Vorkenntnisse im Highspeed-Verfahren eine Website aufsetzen möchten. Dabei betrachten wir immer den ganzheitlichen Ansatz eines Unternehmens, ausgehend von den Werten sowie der strategischen Ausrichtung. Das Seminar wird Dir ebenfalls helfen, wenn Du bereits bei einem Website-Anbieter bist und Dich damit überfordert fühlst, Dir ein Upgrade Deiner Website oder einen detaillierten Blickwinkel mit Feedback und eigenständigen Umsetzungsschritte wünscht.

Programm:

  • Einführung in den Bereich der CMS-Systeme
  • Briefing zu Hosting & Domain
  • Überblick über die verschiedenen Website-Anbieter
  • Strategischer Blickwinkel auf die Markenarchitektur (Unternehmenswerte, Branding & Corporate Identity)
  • Auswahl & Einarbeitung zu einem geeigneten CMS-Anbieter
  • Persönliche Meilensteinplanung: weiterführende DIY-Tools
     

Hinweis:
Der erste Teil des Seminars findet online via Zoom und der zweite Teil vor Ort in Stuttgart statt.
Zur Teilnahme am Seminar ist das Mitbringen eines eigenen Laptops erforderlich. 

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referentin

Michèle Rietzl

mk rietzl, Karlsruhe

 

Michèle Rietzl hat Kommunikationsgestaltung (BA) sowie strategische Gestaltung (MA) an der HfG Schwäbisch Gmünd studiert; währenddessen in diversen Designagenturen gearbeitet. Um die Seite der Entwickler*innen noch besser verstehen zu können, hat sie zusätzlich ein Bootcamp im Web Development bei der SPICED Academy absolviert. Als strategische Gestalterin, Brand & Product Managerin konnte sie diverse Erfahrungen in mittelständischen IT-Unternehmen sowie StartUps sammeln – immer an der Schnittstelle zwischen Design, Marketing, Business Development & IT.  Mit großer Leidenschaft kreiert sie nun individuelle Corporate Identities & Product Brandings sowie außergewöhnliche Websites, um nachhaltigen Marken, Dienstleistungen und Produkten eine einzigartige Bühne zu geben; online sowie offline.

Michèle Rietzl
©Michèle Rietzl

Veranstaltungsdatum

Teil 1 (online): 5. November 2024, 9:30 - 13:30 Uhr

und

Teil 2 (in Stuttgart): 19.November 2024, 9:30 - 13:30 Uhr

Veranstaltungsort

MFG Baden-Württemberg

Großer Veranstaltungsraum, 3. OG

Breitscheidstraße 4

70174 Stuttgart

Online-Teilnahme

via Zoom.

Für die Teilnahme an unserem Live-Online-Seminar benötigen Sie ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung.

Informationen zu Zoom finden Sie hier.

Teilnahmegebühr

120 Euro zzgl. MwSt.

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

90 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 30. Oktober 2024 erforderlich.

Es können maximal 12 Personen teilnehmen.

Ort

Online und in Stuttgart

Datum

05.11.2024

Gebühr

120 Euro zzgl. MwSt.

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

90 Euro zzgl. MwSt.

KALENDER DOWNLOAD

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.

Kontakt

Feldmann im Portrait
Laura Feldmann

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft