Stressmanagement

3 Strategien - effektiv und nachhaltig

Positiver Stress treibt uns an, aber andauernde Stressbelastungen beeinträchtigen die Gesundheit. Kreativschaffende, Freelancer*innen und Mitarbeitende im Kulturbereich erleben Stress unterschiedlich und genau so individuell ist die eigene Stressbewältigung. Der Ansatz des multimodalen Stressmanagements nach Kaluza fördert die individuelle Stresskompetenz und vermittelt drei unterschiedliche Strategien zum flexiblen Umgang mit Belastungen.

Programm

  • Was ist Stress?
  • Eigene Stressfaktoren frühzeitig wahrnehmen
  • Persönliche Stressverstärker aufdecken
  • Zeitmanagement und Prioritäten setzen
  • Mentale Strategien entwickeln
  • Regenerative Stressbewältigung
  • Strategie für den Akutfall
  • Individuelle Stresskompetenz entwickeln
  • Gesunde Balance zwischen Anforderung und Erholung

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referentin

Dr. Gertraud Kinne

Foto Gertraud Kinne
©Gertraud Kinne

Veranstaltungsdatum

04.05.2023

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

WTZ-Tagungszentrum, Raum: Peter Bruckmann I

Im Zukunftspark 10

74076 Heilbronn

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg, Stadt Heilbronn

Teilnahmegebühr

120 Euro zzgl. MwSt.

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

90 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 1. Mai 2023 erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Ort

Heilbronn

Datum

04.05.2023

Gebühr

120 Euro zzgl. MwSt.

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

90 Euro zzgl. MwSt.

KALENDER DOWNLOAD

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.
Logo Stadt Heilbronn
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.

Kontakt

Foto folgt
Verena Bächle

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft