Mit System und Leichtigkeit: Texten im Social Web

Social-Media-Textwerkstatt für Kultur- und Kreativschaffende

Was postet man, um Follower*innen auf LinkedIn, Instagram oder Facebook wirksam zu aktivieren? Wie schafft man es, kreativ und packend zu formulieren? Wie gelingt es, auch in kurzer Zeit mitreißenden Content zu produzieren? Wie kann man Schreibblockaden überwinden? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Social-Media-Kommunikation liefert diese Live-Online-Textwerkstatt. Die Teilnehmenden erhalten praxisnahen Input, Vorlagen und Textbeispiele.
Sie machen Schreibübungen, um wirksam und mitreißend in den sozialen Medien kommunizieren zu können. Sie bringen ihre eigenen Themen und „Fälle“ mit, um in der Gruppe daran zu arbeiten. Nach dem Seminar haben die Teilnehmenden eine Sammlung von Textbausteinen für ihre Social-Media-Kommunikation und Beispiele an der Hand, um treffsicher und bewegend auf allen Kanälenzu kommunizieren.

Programm

  • Unterschiedliche Content-Arten mit Leben füllen
  • Abwechslungsreich die Community informieren und mobilisieren
  • Kompetent Texte schreiben, die unter die Haut gehen
  • Sprachlich geschickt auf die eigene Marke „einzahlen“
  • Klar und auf den Punkt texten
  • Schreibblockaden überwinden und leicht in den Schreibfluss kommen
  • Mit System und Leichtigkeit die eigene Social-Media-Kommunikation meistern

 

Das Seminar eignet sich gleichermaßen für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene.

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referentin

Susanne Kleiner

Kommunikationsexpertin, Freiburg im Breisgau 

Die Trainerin Susanne Kleiner, Communications MSc, ist Kommunikationsexpertin, Autorin, Texterin, Trainerin (dvct), Online-Trainerin und Coach (dvct) in Freiburg im Breisgau. Führungskräften und Teams vermittelt sie in Workshops, Trainings, Coachings und Impulsvorträgen Kompetenzen rund um Text & PR, Kommunikation in Konflikten, Krisen und Veränderungsprozessen, Führung und Selbstführung, mentale Stärke und Wertewandel.

Susanne Kleiner
©Susanne Kleiner

Veranstaltungsdatum

27.03.2023 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

28.03.2023 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Online-Teilnahme

via Zoom.

Für die Teilnahme an unserem Live-Online-Seminar benötigen Sie ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung.

Informationen zu Zoom finden Sie hier.

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg, OstWürttemberg (Wiro)

Teilnahmegebühr

90 Euro zzgl. MwSt.

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

60 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 24. März 2023 erforderlich.

Es können maximal 12 Personen teilnehmen.

Ort

Online

Datum

27.03.2023

Gebühr

90 Euro zzgl. MwSt.

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

60 Euro zzgl. MwSt.

KALENDER DOWNLOAD

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.
Logo Wirtschaftsförderungsgesellschaft Region Ostwürttemberg
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.

Kontakt

Foto folgt
Verena Bächle

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft