Agiles Projektmanagement und agile Teamarbeit

Kund*innen in den Mittelpunkt stellen, Teams zur Selbstorganisation befähigen und schnell wirklich sinnvolle Lösungen liefern – dafür steht agiles Projektmanagement. Einige Elemente des agilen Arbeitens werden im Kulturbereich und in der Kreativwirtschaft schon lange angewendet, andere dagegen sind komplett neu.

Agiles Projektmanagement als Gesamtkonzept kann dabei helfen, deutlich bessere Projektergebnisse zu erzielen und sonst häufig notwendige Neuplanungen und Nacharbeiten zu reduzieren. In diesem Praxisworkshop lernen die Teilnehmenden, wie agiles Projektmanagement funktioniert und wie es mit einfachen Mitteln in der eigenen Organisation umgesetzt werden kann.

Programm

  • Grundlagen und Tools des agilen Projektmanagements
  • Die Methode „Kanban“ (mit Projektsimulation)
  • Die Methode „Scrum“ (mit Projektsimulation)
  • Transfer in die Praxis und nächste Schritte für alle Teilnehmenden
     

Das Seminar behandelt insbesondere thematische Grundlagen und richtet sich somit eher an Einsteiger*innen.

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referent

Dr. Simon Stäuber

Stuttgart

Simon Stäuber ist freiberuflicher Dozent, Consultant und Autor mit dem Schwerpunkt "Agiles und klassisches Projektmanagement & digitales Arbeiten" und bei Diconium Digital Solutions GmbH in Stuttgart tätig. 

Simon Stäuber
©Simon Stäuber

Veranstaltungsdatum

07.12.2022

09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Online-Teilnahme

via Zoom.

Für die Teilnahme an unserem Live-Online-Seminar benötigen Sie ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung.

Informationen zu Zoom finden Sie hier.

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg, WiRO Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Region Ostwürttemberg, Marketing Club Ostwürttemberg, Netzwerk Kreativwirtschaft BW

Teilnahmegebühr

85 Euro zzgl. MwSt.

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

65 Euro zzgl. MwSt

Anmeldung

Anmeldung bis zum 2. Dezember 2022 erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Ort

Online

Datum

07.12.2022

Gebühr

85 Euro zzgl. MwSt.

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

65 Euro zzgl. MwSt

KALENDER DOWNLOAD

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.
Logo Marketingclub Ostwürttemberg
Logo Netzwerk Kreativwirtschaft
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.

Kontakt

 Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung / Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft