Business-Basics: Gamesbranche

Wirtschaftliches Basiswissen für Games-Unternehmen: Die Teilnehmenden lernen in diesem Tagesseminar die wichtigsten BWL-Basics für die Games-Branche kennen. Dabei geht es um zentrale Fragen rund um Business-Grundlagen: Was ist bei der Unternehmensgründung zu beachten? Welche Besonderheiten gelten bei Geschäftsmodellen mit PC, Konsole oder Mobile? Was sind Lifetime Values und wie werden diese berechnet? Wie kann man eine Prognose von Marketingkosten aufstellen?

Progamm

  • Einführung und Facts aus der Games-Wirtschaft
  • Kurzeinführung in die BWL
  • Unternehmensgründung
  • Finanzierung und Förderung
  • Insolvenz vermeiden
  • Steam und Konsolen
  • Mobile Games: Android und iOS
  • Free2Play und Erlösmodell Werbung

 

Das Seminar behandelt insbesondere thematische Grundlagen und richtet sich somit eher an Einsteiger*innen.

Zielgruppe

Vertreter*innen der Gamesbranche

Referent

Jan Reichert

kr3m. media, Karlsruhe

Jan Reichert ist Gründer und Geschäftsführer von kr3m. Seit 1999 entwickelt er Strategien und Software an der Schnittstelle zwischen Gameindustrie und Unternehmenskommunikation. Heute ist er vor allem für Vertrieb und Beratung zuständig. Bis 2008 leitete er zusätzlich die Entwicklung. Er ist im Vorstand des Hightech Unternehmer Netzwerks Cyberforum, Dozent für Business an der Games Academy und spricht regelmäßig bei Konferenzen und Workshops.

Jan Reichert

Veranstaltungsdatum

20.09.2022

09:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe

Alter Schlachthof 33

76131 Karlsruhe

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg, K3 Kultur- und Kreativwirtschaft Karlsruhe, Netzwerk Kreativwirtschaft BW

Teilnahmegebühr

110 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

75 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

Anmeldung

Anmeldung bis zum 13. September 2022 erforderlich.

Es können maximal 18 Personen teilnehmen.

Kontakt

Laura Thomas
Laura Thomas

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Unit Filmförderung

Logo K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe
Logo Netzwerk Kreativwirtschaft

KALENDER DOWNLOAD

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.