Infoveranstaltung: Coding da Vinci Baden-Württemberg 2022

Teilnahmemöglichkeiten für interessierte Kultureinrichtungen

Der erfolgreichste deutsche Hackathon für offene Kulturdaten kommt im Frühjahr 2022 nach Baden-Württemberg. Coding da Vinci Baden-Württemberg 2022 startet mit einem Kick-off am 7./8. Mai im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe und endet mit einer Preisverleihung am 24. Juni im Landesmuseum Württemberg.

Der Programmier- und Ideenwettbewerb hat bereits in den letzten Jahren große Aufmerksamkeit unter den Kultur- und Gedächtnisinstitutionen in Deutschland erfahren. Insgesamt haben bereits 2.000 Teilnehmer*innen mit rund 250 Datensets von 169 Museen, Archiven, Bibliotheken und Gedenkstätten 119 spannende neue Anwendungen entwickelt.

 

Coding da Vinci Baden-Württemberg 2022 ruft Kulturinstitutionen aus ganz Baden-Württemberg dazu auf, sich mit digitalisiertem Kulturgut aus der eigenen Institution am Kultur-Hackathon zu beteiligen.

  • Was genau passiert bei Coding da Vinci Baden-Württemberg 2022?
  • Wie können interessierte Kulturinstitutionen teilnehmen?
  • Was sind offene Daten, welche Daten eignen sich und wie können die Datensets erstellt werden?

In unseren unverbindlichen Online-Informationsveranstaltungen klären wir diese und weitere offene Fragen und stellen das Projekt ausführlich vor.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zielgruppe

Kultur- und Gedächtnisinstitutionen aus Baden-Württemberg

Veranstaltungsdatum

24.01.2022

09:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Online-Teilnahme

Zur Teilnahme benötigen Sie ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung.

Datenweitergabe

Möchten Sie auch nach Abschluss des Regionalhackathons über Neuigkeiten zu Coding da Vinci informiert werden und sind Sie an Informationen und Veranstaltungen der Coding da Vinci-Community interessiert? Sofern Sie nicht widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) an die Geschäftsstelle von Coding da Vinci (c/o Deutsche Nationalbibliothek, Adickesallee 1, 60322 Frankfurt am Main) weitergeleitet und dort verarbeitet. Sie werden ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet, spätestens mit Ende des Gesamtprojekts (31.12.2022) gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie der Weitergabe der Daten nicht zustimmen, schicken Sie uns bitte eine Email an codingdavinci@mfg.de

Coding da Vinci Baden-Württemberg 2022 ist ein Gemeinschaftsprojekt von insgesamt 15 Projektpartnern aus Baden-Württemberg.

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich zur Informationsveranstaltung bis Mittwoch, 19. Januar 2022 an.

Der Veranstaltungslink und weitere Informationen zur Teilnahme werden Ihnen vor der Veranstaltung per Email zugeschickt.

Weitere Termine finden am 2. und am 4. Februar statt.

Kontakt

 Beate Lex
Beate Lex

Unitleiterin Medienprojekte und Services

KALENDER DOWNLOAD

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.