Projektmanagement

Insbesondere im heterogenen Spektrum der Kultur- und Kreativwirtschaft kommt der Projektarbeit eine besondere Bedeutung zu. Hierbei ist nicht allein das fundierte Fachwissen der Projektmanager*innen ein Garant für den Projekterfolg; von wesentlicher Bedeutung ist ebenso die Fähigkeit, eine Projektkultur zu formen und damit das kooperative Zusammenspiel im Team zu fördern. Die Teilnehmenden des Seminars erlernen zum einen die grundlegenden Methoden der Projektplanung und -realisierung und zum anderen, wie der Einsatz sozialer Fähigkeiten Einfluss auf die Motivation und Produktivität im Projekt nimmt. Sie entwickeln dabei ein Verständnis für die besonderen Merkmale von Projekten, bei denen im Wesentlichen kreative Prozesse im Mittelpunkt stehen.

Programm

  • Grundlegende Zusammenhänge und Erfolgskriterien im Projektmanagement
  • Projektstrukturierung, Ablauf und Terminmanagement
  • Ressourcenmanagement
  • Kosten- und Finanzmittelplanung
  • Projektsteuerung und Monitoring
  • Risikomanagement
  • Teambildung und Teamentwicklungsprozesse
  • Emotionale Intelligenz und Motivation
  • Selbst- und Zeitmanagement
  • Kreativität und Innovation in Projekten
  • Agiles Projektmanagement

 

Das Seminar behandelt insbesondere thematische Grundlagen und richtet sich somit eher an Einsteiger.

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referent

Stephan Ehringer

Hochschuldozent und Experte für Weiterbildung und Qualifizierung, Mannheim

Stephan Ehringer
© Fotostudio Gös

Veranstaltungsdatum

10.03.2022

09:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Online-Teilnahme

via Zoom.

Für die Teilnahme an unserem Live-Online-Seminar benötigen Sie ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung.

Informationen zu Zoom finden Sie hier.

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg, FWTM, Cluster Kultur- und Kreativwirtschaft Freiburg, Netzwerk Kreativwirkschaft BW

Teilnahmegebühr

120 Euro zzgl. MwSt.

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

85 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 3. März 2022 erforderlich.

Es können maximal 12 Personen teilnehmen.

Logo Cluster Kultur- und Kreativwirtschaft Freiburg
Logo Netzwerk Kreativwirtschaft

KALENDER DOWNLOAD

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.