Marketing und Vertrieb in der Games-Wirtschaft

Große Games-Projekte haben oft ein Marketingbudget, das doppelt so hoch ist wie das Projektbudget. Das hat einen Grund: Ohne die richtige Vermarktung bleibt es ein Glücksspiel, ob ein Spiel erfolgreich ist. Und selbst mit gutem Marketing benötigen viele Spiele einen langen Atem, um die Kosten wieder einzuspielen. Immer wieder ist es nötig, auch in den persönlichen Vertrieb zu gehen, um ein Spiel bei einem Publisher zu platzieren oder Meldungen in der Presse zu erhalten.

In diesem Seminar schauen sich die Teilnehmenden die wichtigsten Direktmarketing- und Vertriebs-Tools bei Facebook und Google im Detail an und lernen die wichtigsten Grundlagen des Vertriebs kennen.

Programm

  • Marketinggrundlagen
  • Marketing in der Games-Branche
  • Performance Marketing mit Google, Facebook und Apple
  • Arbeit mit Presse und Influencer*innen
  • Social Media – bezahlt und unbezahlt
  • App-Store-Optimization
  • Search-Engine-Optimization
  • Vertriebsgrundlagen

 

Das Seminar eignet sich gleichermaßen für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Zielgruppe

Vertreter*innen aus der Games-Branche

Referent

Jan Reichert

kr3m. media, Karlsruhe

Jan Reichert
@Jan Reichert

Veranstaltungsdatum

31.05.2022

09:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

MFG Baden-Württemberg

Breitscheidstr. 4

70174 Stuttgart

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Teilnahmegebühr

110 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

75 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

Anmeldung

Anmeldung bis zum 24. Mai 2022 erforderlich.

Es können maximal 20 Personen teilnehmen.

Kontakt

 Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung / Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

KALENDER DOWNLOAD

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.