Level up: Mit Instagram auf die nächste Ebene

Die aktive Umsetzung einer erfolgreichen Instagram-Strategie steht im Mittelpunkt dieses Workshops. Zum Einstieg gibt es einen kurzen Impulsvortrag über aktuelle Entwicklungen, neue Formate, sinnvolle Einsatzmöglichkeiten und Best-Practice-Beispiele. Die Teilnehmenden analysieren gemeinsam ihre Profile und bisherigen Strategien. Was lief gut? Wie wurde die Zielgruppe erreicht? Wo hakt es noch? Wie kann langfristig effektiver gearbeitet, die Strategie besser umgesetzt und mit weniger Aufwand mehr erreicht werden? Praxisbeispiele zeigen, welche unterschiedlichen Möglichkeiten es gibt und wie man sich als Expert*in für ein Thema etablieren kann. Ziel ist es, dass die Teilnehmenden Inspiration, konkrete Ideen und Verbesserungsvorschläge aus dem Seminar mitnehmen, die sie direkt anwenden können.

Programm:

  • Kurz und knackig: Grundlagen einer erfolgreichen Strategie
  • Auswahl der Inhalte und passendes Storytelling
  • Optimieren von Bio, Texten, Bildern, Hashtags, Videos, GIFs
  • Sinnvoller Einsatz von Reels, Guides, IGTV, GIFs und mehr
  • Tools, die die Arbeit erleichtern und Prozesse effizienter gestalten

Das Seminar baut auf bereits vorhandenem Grundwissen bzw. Praxiserfahrung in der Thematik auf und richtet sich somit eher an Fortgeschrittene.

 

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referent

Daniela Vey

infodesginerin.de, Stuttgart

Daniela Vey

Veranstaltungsdatum

Dienstag, 30. November 2021, 10:00 – 15:00 Uhr sowie

Freitag, 03. Dezember 2021, 10:00 – 12:00 Uhr

Online-Teilnahme

via Zoom

Für die Teilnahme an unserem Live-Online-Seminar benötigen Sie ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung.

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg, IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Teilnahmegebühr

75 Euro zzgl. MwSt.

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

35 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 23. November 2021 erforderlich.

Es können maximal 24 Personen teilnehmen.

Kontakt

 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.