aed neuland 2021: And the winner is...

Mit Unterstützung der Karl Schlecht Stiftung hat der aed e.V. 2021 zum achten Mal den interdisziplinären Nachwuchswettbewerb „neuland“ ausgelobt. Die Jury hat aus 508 Anmeldungen insgesamt 50 Preisträger*innen in fünf Kategorien ausgewählt. Die Preisträger*innen werden bei der Preisverleihung das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

Der aed e.V. ehrt an diesem Abend nicht nur die Preisträger*innen – die fünf Gold-Preisträger*innen stellen Ihre Arbeiten auch persönlich in kurzen Vorträgen vor.

Die Veranstaltung findet zu einem weiten Teil in deutscher Sprache statt.

Die ausgezeichneten Arbeiten werden ab diesem Zeitpunkt hier freigeschaltet.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Programm finden Sie hier.

Veranstaltungsdatum

15.06.2021

19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Online-Teilnahme

Den Link zur Einwahl erhalten Sie nach der Anmeldung.

Veranstalter

aed e.V. mit Karl Schlecht Stiftung

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.