Pre Fixe mit Animation Lounge

Zu Gast: Ron Dyens

Die MFG bietet als Vorprogramm – Pre Fixe – des Networking-Treffs Jour Fixe der Filmbranche eine Reihe mit Vorträgen zu aktuellen filmrelevanten Topics. Das Spektrum reicht von Urheberrechtsfragen, über Steuerthemen bis hin zur Vorstellung von Dienstleistern.

Im November präsentiert die MFG in Kooperation mit der Film- und Medienfestival gGmbH (u.a. Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart), dem Animation Media Cluster Region Stuttgart (AMCRS) und den Französischen Filmtagen Tübingen die Animation Lounge im Rahmen des MFG Jour Fixe.
 

Thema:
Sacrebleu: Animation Lounge mit Ron Dyens

Sacrebleu: „Im Deutschen kann man es am ehesten mit Mein Gott! oder Donnerwetter! übersetzen. Es ist ein positives Schimpfwort", erklärt Ron Dyens, den Namen seiner Produktionsfirma. „Sacrebleu bedeutet, es ist ein Problem da, und wir versuchen, dieses Problem zu lösen."
 

Referent:
Ron Dyens, Produzent und Gründer von Sacrebleu Productions

1999 gründete Ron Dyens Sacrebleu Productions, die mit dem Kurzfilm La Flamme  weltweit bekannt wurde. Nach zahlreichen Festivalerfolgen in den vergangenen 20 Jahren ist der Produzent seit 2019 Mitglied der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, die jedes Jahr die begehrten Oscars verleiht.
 

Inhalt:
Die Animation Lounge zeigt zu Beginn drei Kurzfilmen des erfolgreichen französischen Kurzfilmproduzenten. Im Anschluss stellt Ron Dyens Sacrebleu Productions vor und spricht über sein geplantes  Animationsstudio Parangon in Straßburg.

Der Pre Fixe findet - sowie der Jour Fixe - im Theater Rampe in Stuttgart statt, Beginn ist um 18 Uhr.
Anschließend findet ab 19 Uhr der Jour Fixe  der MFG Filmförderung statt, der eine einzigartige Gelegenheit zum Austausch und Networking bietet.

Die deutschfranzösische Zusammenarbeit soll gefördert und Animations-Künstler aus ganz Baden-Württemberg miteinbezogen werden.

 

3G-Nachweispflicht

Da für uns die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste an erster Stelle stehen, werden wir auch für dieses Branchentreffen alle nötigen Schutzmaßnahmen ergreifen, um Ihnen einen bestmöglichen und reibungslosen Abend zu ermöglichen. Wir halten uns dabei an die Vorgaben der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Baden-Württemberg.

Für die Teilnahme benötigen Sie einen 3G-Nachweis. Aufgrund der momentan geltenden Warnstufe müssen Sie vollständig geimpft oder genesen sein oder einen negativen max. 48-Stunden alten PCR-Test vorlegen. Sollten sich Änderungen der Nachweispflicht ergeben, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren.

 

Zielgruppe

Filmschaffende

Veranstaltungsdatum

08.11.2021

18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Theater Rampe

Filderstraße 47

70180 Stuttgart

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich für den Pre Fixe mit Animation Lounge an.

Für den Jour Fixe ab 19 Uhr ist eine Anmeldung nicht notwendig.

Kontakt

Anna Tabea González
Anna Tabea González

Eventmanagerin

Unit Filmförderung

Laura Thomas
Laura Thomas

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Unit Filmförderung

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.