Jour Fixe DIGITAL

 

Der Jour Fixe DIGITAL der Filmförderung der MFG Baden-Württemberg bietet den Filmschaffenden und Kreativen im Südwesten eine einzigartige Möglichkeit zum Austausch.

Wir laden Sie im Rahmen des „Jour Fixe DIGITAL“ zu einem kurzen Gespräch mit dem Stuttgarter VFX-Studio Mackevision und anschließendem virtuellen Netzwerken der Filmschaffenden ein.

 

Kurzvortrag:

Mackevision gibt einen kleinen Einblick in die VFX von Jim Knopf und die Wilde 13, der als erfolgreichster deutscher und von der MFG Baden-Württemberg geförderter Film im Corona-Jahr 2020 in den Kinos lief. Neben Mackevision haben an den virtuellen Effekten noch die Firmen Scanline, Rise FX und Trixter mitgearbeitet. Mackevision stellt ihren Teil der Arbeiten an dem Projekt kurz vor und berichtet über die Zusammenarbeit mit den anderen Studios.

 

Zielgruppe

Filmschaffende

Veranstaltungsdatum

12.04.2021

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Online-Teilnahme

via Remo.

Zur Teilnahme benötigen Sie ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung.

Mit einem Klick auf diesen Link können Sie schnell und einfach teilnehmen.

Hinweis: Sobald es die Pandemielage zulässt, wird geprüft, ob eine physisch stattfindende Veranstaltung realisiert werden kann.

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Teilnahmegebühr

Kostenfrei

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Kontakt

Anna Tabea González
Anna Tabea González

Eventmanagerin

Unit Filmförderung

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.