Authentizität im Vertrieb

Wie kommt der Kontakt mit potenziellen Kund*innen zustande? Wie führt man erfolgreich Verkaufsgespräche in der Kultur- und Kreativwirtschaft? Was ist zu tun, um mehr Aufträge zu erhalten? 
Für viele Kreativschaffende ist Vertrieb ein rotes Tuch. Das liegt zum einen daran, dass sie in Bezug auf Kundenfindung und  -akquise unsicher sind. Zum anderen sträuben sie sich aber auch gegen notwendige Vertriebsarbeiten. Denn: Sie sind kreativ, aber keine Verkäufer*innen. Kreative wollen keine Rolle spielen, auf die sie nicht zu passen scheinen.


Dabei ist Authentizität eines der wichtigsten Tools für den Vertrieb. Ausstrahlung von Vertrauen und Charisma ist die Anforderung an alle, die andere Menschen überzeugen, begeistern und bewegen wollen. Wie die Hürden in den Köpfen überwunden und Produkte bzw. Leistungen authentisch, locker und überzeugend verkauft werden können, zeigt dieses Seminar. 

 

Programm

  • Kennenlernen und Einführung
  • Hemmungen, Ängste und Vorurteile im Vertrieb
  • Wie bleibt man authentisch und charismatisch?
  • Erfahrungsaustausch und Fallbeispiele 
  • Vertriebsgrundsätze und  Lösungsansätze für die größten Hürden
  • Success Stories vs. Fails mit Lessons Learned
  • Abschlussgespräch und  Feedback

 

Das Seminar eignet sich gleichermaßen für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene. 

Informationen zu den Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

 

Das Seminar wurde auf den 30. Juni 2021 verschoben. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referentin

Maike Endresz

Hanix Media Heilbronn, Heilbronn 

Maike Endresz

Veranstaltungsdatum

22.04.2021

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kreativpark Lokhalle Freiburg

Paul-Ehrlich-Straße 7

79106 Freiburg im Breisgau

Ansprechpartner vor Ort

Gudrun Reber,Kreativpark Lokhalle Freiburg, +49 761 38811226, gudrun.reber@fwtm.de

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg, FWTM Management Marketing Freiburg, Kultur- und Kreativwirtschaft Freiburg, Netzwerk Kreativwirtschaft BW

Teilnahmegebühr

45 Euro zzgl. MwSt.

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

20 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Das Seminar wurde auf den 30. Juni 2021 verschoben.

Kontakt

 Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung / Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Logo FWTM Management Marketing Freiburg
Logo Kultur- und Kreativwirtschaft Freiburg
Logo Netzwerk Kreativwirtschaft
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.