Projektleiter*in Digitale Kultur (m/w/d)

Suchen Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum? Schlägt Ihr Herz für Museen? Ermöglichen Sie gerne Veränderung im Kontext des digitalen Wandels? Zeichnet Sie strategische Weitsicht aus? Ist Ihnen eine wertschätzende, kooperative und offene Arbeitsatmosphäre wichtig? Wünschen Sie sich außerdem einen verlässlichen Arbeitgeber in öffentlicher Trägerschaft?

Dann lesen Sie weiter – die MFG freut sich auf Sie!

Die MFG Medien- und Filmgesellschaft ist eine Einrichtung des Landes Baden-Württemberg und des SWR mit Sitz in Stuttgart. Aufgabe der MFG ist die Förderung der Filmkultur und Filmwirtschaft sowie der Kultur- und Kreativwirtschaft. Mit bedarfsorientierten Programmen und Projekten unterstützt die MFG in ihrem Geschäftsbereich „MFG Kreativ“ Kultur- und Kreativschaffende im Südwesten. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Vernetzungs- und Vermittlungsaktivitäten sowie im Kompetenzfeld Digitale Kultur.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir innerhalb des Geschäftsbereichs MFG Kreativ eine*n:


Projektleiter*in Digitale Kultur (m/w/d) in Vollzeit als Elternzeitvertretung für das Team Digitale Kultur, zunächst befristet für 18 Monate.
 

Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Projekten zur Förderung digitaler Innovation im Museumsbereich. Dies umfasst neben der Konzeption und Leitung von Projekten auch die Planung und Durchführung von Veranstaltungen.
 

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Leitung von Projekten im Bereich Digitale Kultur mit Budgetverantwortung und Steuerung von Projektpartner*innen
  • Konzeption, Initiierung und Beantragung neuer Projekte im Bereich Digitale Kultur
  • Durchführung und Moderation von Austauschtreffen sowohl on- als auch offline im Bereich Digitale Kultur
  • Entwicklung innovativer Trainings- und Workshop-Konzepte für die Zielgruppe Museen
  • Netzwerken mit relevanten Stakeholder*innen auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene
  • Repräsentation der MFG auf regionalen und internationalen Konferenzen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Geistes-, Kultur- oder Sozialwissenschaften
  • Gute Kenntnisse im Bereich Digitale Kultur
  • Gute Kenntnisse im Bereich Museum
  • Ausgeprägte Projektmanagementkompetenzen
  • Ausgeprägte Moderationskompetenzen
  • Kompetenzen in der Anwendung von Innovationsmethoden
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten, kollegialen und sympathischen Team
  • Die Chance, persönliche Ziel- und Wertvorstellungen einzubringen und zu leben
  • Einen mit Rad, Bus und Bahn gut erreichbaren Arbeitsort im Zentrum von Stuttgart (Zuzahlung ÖPNV)
  • Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten durch gezielte Fortbildungen
  • Eine Tätigkeit in einem Unternehmen, das ökologische Nachhaltigkeit großschreibt
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit guter Technikunterstützung
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice
  • 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche und zusätzliche Brückentage
     

Wir freuen uns auf Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von deren Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Haben wir Sie angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins bis zum 31.05.2024 per E-Mail an:

MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH
Frau Anne Bet
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart
personal@mfg.de

Für Fragen steht Ihnen Frau Bet unter 0711 907 15-207 oder personal@mfg.de gerne zur Verfügung.