Projektleiter/in (m/w/d) Kultur- und Kreativwirtschaft

Die MFG Baden-Württemberg ist eine Einrichtung des Landes Baden-Württemberg und des Südwestrundfunks. Aufgabe der MFG ist die Förderung der Filmkultur und Filmwirtschaft sowie die Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Für die Unit Kultur- und Kreativwirtschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektleiter/in (m/w/d) Kultur- und Kreativwirtschaft Cross-Innovation.

Wesentlicher Bestandteil des Aufgabenbereichs sind die eigenverantwortliche Umsetzung von landesweiten Projekten zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft – von der Konzeption, Kalkulation und Projektplanung über die Koordinierung mit Partnern und Akteuren bis zur Abstimmung der Kommunikation und Projektdurchführung. Im Fokus der Projekte stehen Veranstaltungs-, Vernetzungs- und Qualifizierungsmaßnahmen zur Förderung der Branche. Außerdem bildet die Stärkung von cross-innovationen Kooperationen zwischen Kreativwirtschaft und (Hoch-)Technologie (z.B. an der Schnittstelle von Kreativwirtschaft und Künstlicher Intelligenz)  sowie zwischen Kreativwirtschaft und Kultur/Gesellschaft einen Aufgabenschwerpunkt. Die Projekte finden sowohl in Stuttgart als auch in allen Regionen Baden-Württembergs statt.

Die unbefristete Planstelle umfasst 80% einer Vollzeitstelle. Eine zunächst auf 24 Monate befristete Aufstockung auf 100% ist möglich und vorgesehen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Umsetzung und Evaluation von Maßnahmen und Projekten im Bereich der Kreativwirtschaftsförderung und Cross-Innovation
  • Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen/Konferenzen/Kommunikations-Formaten
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken und Kooperationen zum Themenbereich, auch Vernetzung mit den Hochschulen/Universitäten, den verschiedenen Branchen der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie branchenübergreifend mit KMU anderer Branchen auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene
  • Budgetverantwortung für Projekte und Maßnahmen im Aufgabenbereich
  • Inhaltliche Betreuung und Auswertung von Bedarfsanalysen, Studien etc.
  • Repräsentation der MFG auf regionalen, nationalen, internationalen Branchentreffen und Kreativwirtschaftskonferenzen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaften, Kulturmanagement; auch eigene Erfahrungen im Bereich Selbstständigkeit und Unternehmertum erwünscht
  • Gute Kenntnisse im Bereich digitale Transformation, Nachhaltigkeit (SDG), Geschäftsentwicklung und Geschäftsmodelle
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse und Zugänge zur Kultur- und Kreativwirtschaft
  • Sehr gute Kenntnisse des Wirtschaftsstandorts Baden-Württemberg
  • Ausgeprägte Projektmanagementkompetenzen
  • Ausgeprägte Moderations- und Kommunikationskompetenzen

 

Wir bieten Ihnen:

  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem sich stark entwickelnden Bereich und dynamischen Team in einem Unternehmen in öffentlicher Trägerschaft
  • einen attraktiven Arbeitsplatz im Zentrum von Stuttgart im Bosch-Areal und ein modernes Home-Office Angebot
  • Wahrnehmung von Vor-Ort-Terminen, bei Partnern und Einrichtungen im Land und Besuch von Konferenzen und Veranstaltungen für die MFG
  • eine unbefristete Planstelle zu 80%, befristet aufgestockt auf 100%
  • persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten durch gezielte Fortbildungen
  • attraktive Sozialleistungen, wie Jobticket und Zuschuss zur Altersversorgung.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsformular.

 

Ihre Ansprechpartnerin:
MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH
Frau Simone Rückert
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart
personal@mfg.de