Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

IT & Business: 3D-Displays und E-Learning-Lösungen von jungen Unternehmen aus der Region

Eine Plattform für nachhaltige Geschäftskontakte – das bieten die MFG Baden-Württemberg und die Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg: Connected – bwcon – Start-ups und jungen Unternehmen aus dem Südwesten ...

Eine Plattform für nachhaltige Geschäftskontakte – das bieten die MFG Baden-Württemberg und die Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg: Connected – bwcon – Start-ups und jungen Unternehmen aus dem Südwesten. Am Gemeinschaftsstand „Young ICT Business Area“ (Stand 3A33 in Halle 3) auf der IT & Business in Stuttgart präsentieren sich vom 26. bis 28. Oktober 2010 insgesamt acht Aussteller mit innovativen IT-Lösungen wie 3D-Displays, kollaborativen Projektmanagement-Werkzeugen und Cloud-Lösungen für den Softwarevertrieb.

Mit dem Gemeinschaftsstand „Young ICT Business Area“ ermöglichen die MFG Baden-Württemberg und die Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg: Connected – bwcon – jungen Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen auf der IT & Business vom 26. bis 28. Oktober 2010 zu präsentieren. Die Messe findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt und richtet sich an mittelständische IT-Verantwortliche und kaufmännische Entscheider. Die Teilnahme an einer Fachmesse ist vor allem für junge Unternehmen wichtig, um unmittelbares Feedback zu erhalten und nachhaltige Geschäftskontakte zu knüpfen. Kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Südwesten profitieren von den Synergien der gemeinsamen Messepräsenz und unseren Netzwerken ganz besonders“, so MFG-Geschäftsführer Klaus Haasis.

Früh im Blick: Zukunftstechnologie 3D-Displays

Auf rund 80 Quadratmetern präsentieren sich am Gemeinschaftsstand in Halle 3 insgesamt acht Aussteller. Unter den jungen Hightech- und IT-Firmen ist auch beispielsweise die Tridelity Display Solutions GmbH aus St. Georgen vertreten. Das Jungunternehmen ist auf autostereoskopische LCD-Displays spezialisiert, also auf jene Bildschirme, die dem Betrachter das räumliche Sehen ohne zusätzliche Hilfsmittel, wie 3D-Brillen ermöglichen. MFG und bwcon begleiten Tridelity und seine zukunftsweisende Technologie schon seit einigen Jahren. So zählte das Start-up-Unternehmen beim Hightech Award CyberOne im Jahr 2007 zu den Finalisten und wurde von bwcon-Coachingexperten zu Präsentations- und Finanzierungsmöglichkeiten beraten. „Gerade angehende Unternehmer brauchen neben Fachwissen auch betriebswirtschaftliches Know-how und Managementqualitäten. Die Mentoren der bwcon: Coaching Group können jungen Gründern helfen, den Grundstein für eine nachhaltig erfolgreiche Firma zu legen“, erklärt bwcon-Vorstand Harald Fuchs. Am Gemeinschaftsstand stellen MFG und bwcon noch weitere Programme zur Gründer- und Unternehmensförderung vor.

Kollaborative Projektmanagement-Werkzeuge und Softwarevertrieb über die Wolke

Mitaussteller ist auch Trackplus aus Korb. Das Unternehmen unterstützt und verwaltet die Entwicklung der kollaborativen Projektmanagementsoftware Track+. Das Tool wird in vielen Firmen bei der Entwicklung von Software sowie im Anlagen- und Maschinenbau eingesetzt. Auch der IT-Dienstleister DT Netsolution ist am Gemeinschaftsstand „Young ICT Business Area“ vertreten. Das Jungunternehmen aus Stuttgart stellt eine neuartige Software vor, durch die Hersteller ihre Produkte direkt im Webbrowser präsentieren können. Zu den weiteren Ausstellern zählen die Pfullinger Medienagentur KontrastPlus, Zorn Kommunikation aus Reutlingen sowie die Experten von Uhlberg Advisory aus Filderstadt, die E-Learning-Systemlösungen entwickeln und implementieren.

Zweite Auflage der Fachmesse für Software, Infrastruktur und IT-Services

Nach der erfolgreichen Premiere der IT & Business, die im letzten Jahr über 300 Aussteller und mehr als 6.500 Entscheider aus den mittelständischen Unternehmen zusammen brachte, findet die Fachmesse für Software, Infrastruktur und IT-Services bereits zum zweiten Mal auf der Messe Stuttgart statt. IT-Verantwortliche und kaufmännische Entscheider informieren sich hier über betriebswirtschaftliche IT-Lösungen, die sich eng am Bedarf des Mittelstandes orientieren. Die MFG ist Partner der IT & Business. Weitere Informationen unter: www.itandbusiness.de

Weiterführende Links

www.mfg-innovation.de

www.bwcon.de

www.itandbusiness.de

Über die MFG Baden-Württemberg

Als Innovationsagentur des Landes für IT und Medien stärkt die MFG Baden-Württemberg seit 1995 den IT-, Medien- und Kreativstandort Baden-Württemberg. Sie verbessert die landesweite Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit u. a. durch die Förderung regionaler, nationaler und internationaler Kooperationen. Im Mittelpunkt steht die Unterstützung von erfolgreichem Unternehmertum, besonders in kleinen und mittelständischen Unternehmen, sowie deren Vernetzung mit anwendungsnaher Forschung und öffentlichen Förderprogrammen.

Über Baden-Württemberg: Connected

Baden-Württemberg: Connected e.V. – kurz bwcon – ist die führende Wirtschaftsinitiative zur Förderung des Innovations- und Hightech-Standortes Baden-Württemberg. Als eine der erfolgreichsten Technologienetzwerke in Europa verbindet bwcon 480 Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Mehr als 4.600 Experten profitieren von der systematischen Vernetzung über die bwcon-Plattform. Mit den Arbeitsbereichen bwcon: ITK network, bwcon: Kreativ und bwcon: Health Care schafft bwcon eine in Baden-Württemberg einmalige Basis zur branchenübergreifenden Technologienutzung und interdisziplinären Zusammenarbeit. Im Network for Business Excellence fördert das Netzwerk mit dem Beratungs- und Coachingprogramm Coach & Connect plus+ junge und wachsende Unternehmen mit umfangreichen Beratungs- und Coachingangeboten sowie Veranstaltungen und Seminaren.

Der Mehrwert von Baden-Württemberg: Connected liegt in den Möglichkeiten, die durch neue Zusammenarbeit und Vernetzung entstehen. Mitglieder bieten Mitgliedern aus erster Hand Informationen in Vorträgen, in Arbeitsgruppen und durch Beratung. In zahlreichen Special Interest Groups (SIG), Seminaren und Fachforen werden aktuelle Themen vertieft.

Mit der jährlichen Ausschreibung des renommierten Hightech Awards CyberOne erreicht bwcon junge Unternehmen, die mit innovativen Geschäftskonzepten Impulse und neue Standards setzen.

Für seine Leistungen erhielt bwcon beim Wettbewerb „Kompetenznetz 2008“ den ersten Preis. Mit dieser Auszeichnung würdigt das Bundeswirtschaftsministerium in Berlin den innovativen und bedarfsgerechten Service und den damit verbundenen Mehrwert für die Mitglieder von bwcon.

Ansprechpartner für die Presse

Baden-Württemberg: Connected e.V.

Bernd Hertl

Breitscheidstraße 4

70174 Stuttgart

Tel: 0 711 90715-500

Fax: 0 711 90715-550

E-Mail: hertl@bwcon.de

www.bwcon.de

MFG Baden-Württemberg mbH

Innovationsagentur des Landes

für Informationstechnologie und Medien

Silke Ruoff

Leiterin Stabsstelle Kommunikation/Marketing

Breitscheidstraße 4

70174 Stuttgart

Tel.: 0711-90715-316

Fax: 0711-90715-350

E-Mail: ruoff@mfg.de

www.mfg-innovation.de

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.