Steuern und Sozialversicherung

Auf dieser Seite trägt die MFG Baden-Württemberg steuerliche Maßnahmen und Möglichkeiten im Kontext der Sozialversicherung zusammen, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie für Kultur- und Kreativschaffende abzufedern.

Corona-Hotline

Selbständige Kultur- und Kreativschaffende, Künstler*innen und Kultureinrichtungen können sich über die Corona-Hotline unter der Festnetz-Nummer 0711 90715-413 über Corona Hilfsprogramme informieren. Die Corona-Hotline ist Montag bis Mittwoch von 14-16 Uhr erreichbar. Anrufende außerhalb dieser Sprechzeiten werden zurückgerufen. Hinterlasst für einen Rückruf euren Namen und eure Mobilnummer auf der Mailbox.
 

Orientierungsberatungen

Eine weiterführende Beratung für mittelfristige Anliegen und zu unternehmerischen Fragen erhalten Kreativschaffende über die persönlichen Orientierungsberatungen der MFG. Die einstündige Beratung findet per Zoom statt. Eine Anmeldung ist hierfür erforderlich.

Die MFG Baden-Württemberg weist darauf hin, dass die Angaben in diesem Beitrag nicht rechtsverbindlich sind.


Stephanie Hock
Stephanie Hock

Referentin Unternehmensentwicklung

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft