Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Einblicke in die Lehre des Entrepreneurship

Am 30. November 2018 lädt die Hochschule der Medien zum International Entrepreneurship Education Summit (IEES) ein. Hierzu können Paper aus Wissenschaft und Praxis rund um das Thema Entrepreneurship Education eingereicht werden

Experten im Foyer der Hochschule der Medien
Beim International Entrepreneurship Education Summit (IEES) Ideen und etablierter Praktiken zurVermittlung von Innovation und Entrepreneurship austauschen | Bild: International Entrepreneurship Education Summit
International Entrepreneurship Education Summit

Am Freitag, den 30.11.2018 veranstaltet die Hochschule der Medien im Rahmen der International Week die International Entrepreneurship Education Summit (IEES). Den Gästen werden umfangreiche Einblicke in die Themenwelten des Unternehmertums und im speziellen in die Lehre des Entrepreneurship. Das IEES fördert den Austausch innovativer Ideen und etablierter Praktiken zur Vermittlung von Innovation und Entrepreneurship. 

Parallele Tracks mit zwei Formaten

Zu jedem Zeitpunkt wird es drei parallele Tracks in zwei Formaten geben:

• “Hands-on” Workshop: Nach einer kurzen Einführung können die Teilnehmer an der praktischen Einheit teilnehmen und lernen das Format so kennen, dass sie es anschließend selbst in der Lehre nutzen können. Jede Einheit dauert 50 Minuten.

“Best practices”:  Vorstellung eines Lehrformats, eines Programms, die Ergebnisse von Studien oder anderen Inhal ten im Kontext Innovation und Entrepreneurship. Präsentationen dauern rund 18 Minuten (die Länge eines TED-talks) mit  weiteren 7 Minuten Diskussion.

Call for Papers

Mit der Verbreitung von Konzepten wie dem Lean Startup-Ansatz, einem neuen Fokus auf Geschäftsmodellinnovationen in der Lehre und in Unternehmen sowie neuen Methoden in der Vermittlung von Kreativitätstechniken wie Design Thinking möchte diese (Un-) Konferenz eine Plattform bieten für den Austausch innovativer Ideen und etablierter Praktiken zur Vermittlung von Innovation und Entrepreneurship. Der Fokus liegt dabei auf dem Lernen voneinander mit ausreichend Zeit für Diskussionen und Feedback. Sie richtet sich an diejenigen, welche Entrepreneurship in Schulen, an Hochschulen und in Organisationen lehren und fördern. Sie ist gleichzeitig Teil der International Week an der Hochschule und lädt ausdrücklich internationale Experten ein.

Die Hochschule der Medien freut sich über Einreichungen aus Wissenschaft und Praxis rund um das Thema Entrepreneurship Education. Die Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch - Einreichungen sind in deutscher und englischer Sprache möglich. Bitte schicken Sie Ihre Vorschläge als PDF – jeweils mit derAngabe ob es sich um einen Vortrag oder Workshop handelt an coric@hdm-stuttgart.de.

Quelle: Hochschule der Medien – Institut für angewandte Forschung (IAF)

Mehr Infos:

IEES Conference

 

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.