Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

„Stuttgart neu erzählt“ veröffentlicht Logbuch

Ein multimedialer Blick hinter die Kulissen des digitalen Projekts, bei dem Stuttgarter ihre Stadtgeschichten erzählen

Bild: Stuttgart neu erzählt

Am 14. April 2018 öffnet das STADTPALAIS – Museum für Stuttgart seine Pforten. Im Vorfeld der Eröffnung des neuen Stadtmuseums haben der Planungsstab und die MFG Baden-Württemberg im Projekt „Stuttgart neu erzählt“ ein Jahr lang digitale Stadtgeschichten von den Bürgerinnen und Bürgern gesammelt. Digitales Storytelling stand im Mittelpunkt des Projekts, digitales Storytelling setzt das Projektteam auch selbst um – mit einem Logbuch als Beitrag, um Museen den Weg durchs digitale Fahrwasser zu erleichtern.

Im Logbuch erzählt das Team „Digitale Kultur“ der MFG Baden-Württemberg die Projektgeschichte. Als unterstützende und koordinierende Instanz entwickelte das MFG-Team im Jahr 2017 zusammen mit dem Planungsstab STADTPALAIS ein innovatives und partizipatives Vermittlungsformat. Das Ziel: die Förderung des Dialogs zwischen Museum und Öffentlichkeit. Beigesteuert hat die MFG Expertise zum Einsatz neuer Medien im Vermittlungskontext, ihr Netzwerk und das Projektmanagement.

Im Blick: Partizipative Kulturvermittlung

Um Erfahrungswerte für andere Museen und Kulturinstitutionen zu schaffen, zeigt das Logbuch auf der Projektplattform Einblicke in die Arbeitsschritte und die Lessons Learned des Pilotprojekts – mit vielen bewegten Bildern vom Team bei der Arbeit und von den Storytellern beim multimedialen Erzählen. Die Projektstory wird in acht Kapiteln veröffentlicht, die in den nächsten Wochen Schritt für Schritt auf der Plattform online gestellt werden. Los geht es mit dem aktuellen Beitrag zum Projektmanagement, in dem sich auch die Teammitglieder in kurzen Videosequenzen vorstellen.

In den Kapiteln werden die Projektbausteine vorgestellt und kommentiert. Unter dem Motto „Recognize, observe, document and share“ wird das finale Kapitel die Lessons Learned des gesamten Projekts enthalten. Als Fazit sind dort die Erfahrungswerte zusammengetragen: eine Basis für Tipps und Empfehlungen für ähnliche Storytelling-Projekte im Museum. Im Zeichen des offenen Austauschs freut sich das Team „Digitale Kultur“ über Kommentare und Anregungen unter kramer@mfg.de

Quelle: MFG Baden-Württemberg

Mehr Infos:

Logbuch auf der Online-Plattform

Stuttgart neu erzählt

STADTPALAIS – Museum für Stuttgart

Ansprechpartner

Heike Kramer
Heike Kramer

Projektleiterin Digitale Kultur

Unit Medienprojekte und Services

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.