Media Tasting 2024: Vom Fortbewegungsmittel zur Entertainment-Plattform?

Beim Media Tasting am 12. Juni zeigen Automobil- und Medienstrategen, wie sie die Zukunft des Autos sehen.

DAZN und CARIAD (VW) diskutieren beim Media Tasting am 12. Juni über die Zukunft des In-Car Entertainments. | Grafik: Media Tasting

Was erwartet Verbraucher und Medienmacher in der Zukunft des In-Car Entertainments? Top-Expert*innen verraten es auf dem Media Tasting am 12. Juni in Stuttgart. Als Networking-Kongress und Branchengipfel versammelt das Media Tasting am 12. Juni 2024 in Stuttgart Akteur*innen aus der Medien- und Kommunikationsbranche. Ziel ist es, sich auszutauschen, zu vernetzen und voneinander zu lernen. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto "Medientrends sehen, setzen, surfen". Die MFG Baden-Württemberg ist einer der Hauptförderer der Veranstaltung.

Das Auto: eine rollende Entertainment-Plattform

Ob in Flugzeug, Bus und Bahn oder auf dem Bürgersteig: Die Augen von Verkehrsteilnehmer*innen sind auch unterwegs zunehmend auf Bildschirme fixiert. Auch der Autoindustrie ist nicht entgangen, dass gerade Passagiere auf dem Beifahrersitz und Kinder auf der Rückbank gerne Medieninhalte konsumieren, statt aus dem Fenster zu blicken. Zukünftige Automodelle transformieren sich deshalb zunehmend zu rollenden Entertainment-Plattformen, die die Passagiere wie in einem Kokon mit Bildschirmen umfangen. Auf dem Branchentreff Media Tasting am 12. Juni in Stuttgart stellen Expert*innen ihre Strategien vor: Was erwartet Verbraucher und Medienmacher in der Zukunft des In-Car Entertainments? Wie kommt welcher Content künftig ins Auto, wer profitiert wie vom neuen Geschäftsfeld? "The Crown" auf der Kreuzung oder "Minecraft" bei 200 km/h – was wollen wir unterwegs überhaupt erleben? Welche technischen und rechtlichen Herausforderungen gibt es – und welchen Einfluss wird das neue In-Car Entertainment auf das Lizenzgeschäft haben?

Lebendiger Schlagabtausch auf Augenhöhe

Sven Eckoldt (Global Partnerships Lead Group Application Store bei CARIAD, der Automotive Software-Marke im VW Konzern) und Lisa Eller (Head of Brand Partnerships, DAZN) zeigen, wo die Reise hingeht und wie Content-Macher partizipieren können. Die Besonderheit des Media Tastings ist die Nähe zwischen Referent*innen und den Teilnehmenden: Statt Belehrung vom Podium herab verspricht das Thema einen lebendigen Schlagabtausch auf Augenhöhe.

Medienbranche trifft auf Automobilindustrie

Veranstalterin Kerstin Grimm: "Beim Media Tasting trifft in 2024 auch erstmals die Medienbranche auf die Automobilindustrie – welcher Ort wäre dafür besser geeignet als Stuttgart? Hinzu kommt das einzigartige Flair des Media Tastings: Hier geht es locker, fröhlich und genussvoll zu. So schaffen wir einen Rahmen, der die Teilnehmer auch menschlich bereichert und schon oft zu Geschäftsideen, Karrieren und Kooperationen inspiriert hat."

Jetzt exklusiven, reduzierten MFG-Preis sichern

Die MFG Baden-Württemberg ist auch 2024 Sponsor der Veranstaltung. Interessierte erhalten über die MFG das Kongressticket für 99 Euro. Dafür einfach den Code MFG2024MT im Media Tasting Ticketshop eingeben.

Quelle: Media Tasting 2024
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.