ITFS Stuttgart: Vorverkauf für Trickfilmfestival startet

Vom 14. Februar bis zum 15. März gibt es den Combi Pass für ITFS und FMX zum vergünstigten Early-Bird-Tarif.

Das 31. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart steht bevor. Vom 23. bis 28. April 2024 zelebriert das ITFS die STUTTGART ANIMATED WEEK. Parallel findet der Co-Produktionsmarkt Animation Production Days (APDs) statt, den das ITFS gemeinsam mit dem FMX Film & Media Exchange 2024 ausrichtet. Diese einzigartige Kombination aus Festival, Konferenz und Markt zieht jährlich bis zu 6.000 Fachbesucher*innen nach Stuttgart. 

Bedeutender Branchentreff

Als einer der bedeutendsten Branchentreffpunkte weltweit bietet das ITFS eine einzigartige Gelegenheit zum Austausch und Networking. Das neue Festival Centre liegt nur einen Steinwurf von den Festival-Kinos und dem Open Air entfernt. Dort finden auch Filmmakers-Talks und andere Branchenveranstaltungen statt. 

Im Länderfokus Irland nimmt das Festival die junge progressive Animationsszene von der grünen Insel in den Blick und setzt mit German Animation zudem einen Schwerpunkt auf die heimische Branche. 

Professional Pass und Combi Pass im Vorverkauf

Der Professional Pass und der Combi Pass sind als Early-Bird Tickets vom 14. Februar bis zum 15. März günstiger erhältlich.

Der Professional Pass ist die ehemalige Branchenakkreditierung und bietet unter anderem Zugang zum neuen Festival Centre, zur Konferenz der Animation Production Days, zu allen Wettbewerbsfilmen, Special Programmes und Insights sowie zu allen Events wie Eröffnungsgala und Preisverleihung (mit vorheriger Anmeldung). 

Der Combi Pass ermöglicht zusätzlich zum ITFS den Zugang zu allen Inhalten der FMX. Good to know: Der Combi Pass ist günstiger als der Erwerb der einzelnen Veranstaltungstickets.

Quelle: ITFS Stuttgart
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.