Baden-Württemberg zeigt Games made in THE LÄND auf der Gamescom

Die MFG Baden-Württemberg organisiert zum zehnten Mal den Messeauftritt mit Games-Studios und Hochschulen aus dem Land.

Am Gemeinschaftsstand sind Studios und Unternehmen aus Freiburg, Karlsruhe, Ludwigsburg, Mannheim und Stuttgart vertreten. | Bild: Tobias Vollmer Fotografie

Unter dem Motto"Weltklasse Games" heißt die Gamescom in diesem Jahr Spielebegeisterte auf der weltweit größten Computer- und Videospielmesse willkommen. Als Landesagentur zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft präsentiert die MFG Baden-Württemberg bereits zum zehnten Mal Entwickler*innen und Games-Studios aus dem Südwesten auf der Gamescom. Im Design der Landeskampagne ist der Landesstand "THE LÄND – Games made in Baden-Württemberg" in der Business Area in Halle 4.1, Stand C64 vom 23. bis 25. August zu finden. Der Messeauftritt wird unterstützt vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg. Partner ist das K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe. 

DIVE Simulator: Die Umwelt immersiv erleben

Neben Studios und Unternehmen aus Freiburg, Karlsruhe, Ludwigsburg, Mannheim und Stuttgart ist in diesem Jahr ein ganz besonderes immersives Highlight der Hochschule Karlsruhe am Stand erlebbar: DIVE+ ist ein neuartiger, raumgreifender Simulator, der VR und Umweltsimulation auf eine völlig neue Art und Weise verbindet und Empfindungen von Sonnenstrahlen, Windgeschwindigkeit, Windrichtung und Fahrtwind realitätsnah greifbar macht.

Games Pitch: die Vielfalt der Games-Branche im Südwesten

Um die große Vielfalt der Spieleproduktionen aus dem Südwesten Deutschlands erfahrbar zu machen, lädt die MFG interessierte Games-Publisherund Investor*innen zum Publisher Pitch am Freitag, 25. August, um 10 Uhr auf dem Gemeinschaftsstand ein. Organisiert und moderiert wird der Publisher Pitch von kr3m.media. Ob Pixel-Art oder faszinierende 3D-Erlebnisse, ob kurzweilige Mehrspieler-Matches oder immersive Abenteuer – bei diesem Pitch treffen ausgewählte Spieleentwickler*innen aus Baden-Württemberg auf internationale Publisher.

Aussteller am Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg 2023

  • Dreamcloud Interactive aus Stuttgart
    Indie-Games-Studio mit Konzentration auf Gameplay und Spaß
  • framelocker GmbH aus Freiburg
    framelocker.com
    3D-Agentur und Game-Studio
  • Hochschule Karlsruhe / DIVE+
    dive.place
    Entwicklung der DIVE Simulationskapsel
  • It Moves Studio aus Ludwigsburg
    twitter.com/ItMovesStudio
    Indie-Games-Studio mit einer Leidenschaft für die Entwicklung von Spielen
  • kr3m. media GmbH aus Karlsruhe
    kr3m.com
    Spiele, Anwendungen und Gamification zu Marketingzwecken
  • Mucks! Games aus Ludwigsburg
    mucksgames.com
    Indie-Games-Studio mit Fokus auf atmosphärische 2D-Spiele
  • Niocron Games aus Mannheim
    facebook.com/NioCoreGame oder linktr.ee/nio_core
    Indie-Games-Studio, das an seinem ersten PC Spiel „Nio Core“ arbeitet
  • Pixelcloud GmbH & Co. KG aus Ludwigsburg
    pixelcloud.de
    Kreativagentur mit Schwerpunkt auf Design und Entwicklung interaktiver Medien und Spiele


Quelle: MFG

 

Mehr Infos:

Games BW auf der Gamescom

Publisher Pitch 2023

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.