Von tatkräftigen Prinzessinnen und anderen transmedialen Geschichten

Die Teams für die Ideentanke auf der Frankfurter Buchmesse 2022 stehen fest. Am 18. Mai trafen sie sich zum Kick-off in Stuttgart. Sie kommen aus Karlsruhe, Ulm und Ludwigsburg.

Gruppenfoto der Ideentanke Teams 2022
Wollen die Zukunft der Buchwelt verändern: die Ideentanke-Teams 2022 | Bild: Lars Grözinger

Wer kennt das nicht – als Prinzessin sitzt man den ganzen Tag im Turm und wartet darauf, dass man gerettet wird. Wahlweise vor einem bösen Zauberer, einer missgünstigen Hexe oder einer Katastrophe, auf jeden Fall aber aus der Gefangenschaft. Auch im Jahr 2022 werden noch viele Geschichten nach diesem Muster erzählt, im Film, in Kinderbüchern, in Computerspielen. Man denke nur an Prinzessin Peach in Bowsers Castle, die bei jedem Super Mario Remake wieder dabei ist. 

Aber was macht sie dann eigentlich den lieben langen Tag, die arme Prinzessin? Ist das Warten nicht unendlich langweilig? Das fragt „Punzel – the Perfectly Helpless Princess“, Ideentanke-Gewinnerprojekt der GonKu GbR aus Karlsruhe. Greta Hofmann und ihr Team stellen das Thema der Damsell in Distress auf den Kopf und entwickeln eine transmediale Storywelt mit den Abenteuern einer Prinzessin, die in einem Turm gefangen ist und aufgegeben hat, auf Rettung zu warten: In der Rolle von Punzel erobern sich die Spielenden Stück für Stück mehr Freiraum, durch regelmäßig veröffentlichten Content in Form von Comics und gestengesteuerten Games lernen sie ihre Welt besser kennen.

Vier Teams an der Ideentanke auf der Buchmesse

Punzel ist eins von vier ausgezeichneten Projekten, die die MFG Baden-Württemberg und ihre Partner auf die Frankfurter Buchmesse 2022 bringen. An der Ideentanke, dem Baden-Württemberg-Stand für kreative Lösungen, werden die vier Teams ihre Projekte vorstellen und Kontakte in die Medien- und Verlagswelt knüpfen. Mit einem Workshop-Programm werden sie auf den Messeauftritt vorbereitet, im Austausch mit Expert*innen denken sie sich in ihre Zielgruppen hinein. Am 18. Mai kamen sie zum Kick-off im Gutbrod Stuttgart zusammen.

Ob eine atmosphärische Storywelt mit Buch und Games, eine Abenteuer-App für spielerische Städtetouren oder eine Sammlung digitaler Zusatzangebote für Buchwelten – gemeinsam ist den Projekten ihr transmedialer Ansatz. Die Ideentanke-Teams überwinden mit ihren Geschichten Mediengrenzen, sie erzählen interaktive Geschichten und schaffen transmediale Welten, wie sie für die Zukunft des Buchmarkts immer wichtiger werden.

My book my world von Boden & Co aus Ulm bietet digitale Verlängerungen für Bücher mit Hintergrundwissen, Leserforum, Hörbuchversion und exklusiven Angeboten. Die Lesenden können in die Welt ihres Buches eintauchen, ein Kapitel lesen, das nächste vielleicht hören, sich zu dem Buch austauschen und mehr über Autor*in und Inhalte erfahren. Medien und Sinne gehen analog und digital ineinander über.

Interaktive Storywelten aus Baden-Württemberg

Sidewalk Stories von der creatale GmbH aus Ludwigsburg ist ein App-Store für GPS-basierte Adventure-Games in der echten Welt: Die Spielenden wählen in der App Sidewalk Stories eine Geschichte und begeben sich dann auf einen geführten Spaziergang – sie klären zum Beispiel einen Mord auf oder jagen Drachen; an jedem markierten Wegpunkt lösen sie mit ihren Smartphones Rätsel und erfahren, wie es in der Geschichte weitergeht. 

Ebenfalls aus Ludwigsburg kommt World of Gra von Clara Deitmar und ihrem Team: In einer immersiven atmosphärische Storywelt werden mit entspannten Mobile Games und innovativen analogen Formaten interaktive Gute-Nacht-Geschichten für Erwachsene und Kinder erzählt. Bunte sanfte Wesen auf winzigen Planeten zwischen leuchtenden Sternen kämpfen mit ihrem unaufhaltsamen Wachstum. Indem die lernen, mit diesem Wandel umzugehen, verkörpern sie Geschichten des Groß-Werdens.

Partner der Ideentanke 2022 sind: Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Baden-Württemberg, die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der UNESCO City of Literature Heidelberg und die FWTM Freiburg. Die Frankfurter Buchmesse ist dieses Jahr vom 19. bis 23. Oktober. Näheres zu den ausgezeichneten Projekten wird in Kürze auf der Ideentanke-Website veröffentlicht.

Autorin: Ines Goldberg

Mehr Infos:


Ideentanke
Frankfurter Buchmesse 
Punzel
Punzel bei Instagram
Sidewalk Stories

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.

Kontakt

 Maria Rox
Maria Rox

Projektleiterin Unternehmensentwicklung / -vernetzung

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft