MediaTasting 2021: Jetzt Freikarte sichern

Das MediaTasting vernetzt am 29. Juni 2021 disruptive Newcomer*innen und etablierte Akteur*innen aus Medien und Journalismus, Kommunikation und Kreativwirtschaft, Gaming und Content-Produktion. Die MFG vergibt Freikarten

Hände vor Sonnenuntergang, Abstrakt
Media Tasting 2021 — Digital und Immersive | Bild: Media Tasting

Die Pandemie hat alle Kongressveranstalter dazu gezwungen, ihre Veranstaltungskonzepte zu hinterfragen. Das MediaTasting hat sich dieser Aufgabe schon bei seiner Gründung vor fünf Jahren gestellt und mit Konventionen der Branche gebrochen: Statt Massenandrang, Elefantenrunden und Paneldiskussionen setzt das MediaTasting auf Benefit, Nähe und persönlichen Austausch zwischen Expert*innen und Teilnehmenden – und stellte bereits im letzten Jahr den allerersten digital-interaktiven Medienkongress Deutschlands auf die Beine.

Insights, Interaktion und Networking als Genusserlebnis

Auch als Online-Veranstaltung bleibt das MediaTasting seinem Konzept treu: Hochkarätiger Teilnehmer*innen- und Expert*innenkreis, dynamische Präsentationen und aktive, persönliche Interaktion und Vernetzung – mit viel Genuss: Das Networking beim Wein-Tasting findet pandemiebedingt vor dem Bildschirm statt. 

MFG mit Green Shooting und Creatables vertreten

Die MFG ist Partner des MediaTastings und unterstützt beim Innovation Run zum Thema Nachhaltigkeit. Am Vormittag werden zwei parallele Workshop zur MFG-Initiative Greenshooting und der Creatables X Methode (eine von der MFG mitinitierte Bewegung) angeboten, um Unternehmen und Produkte nachhaltig zu gestalten.

Denn Nachhaltigkeit wird nicht nur den kommenden Generationen abverlangt werden. In der Medienbranche ist die Transformation zu einer nachhaltigeren Produktion bereits Realität und Green Consultants helfen, diesen Wandel zu vollziehen. Dabei geht es um das Überdenken von Arbeitsweisen, spannende neue Technologien aber auch darum, für mehr Dialog zu sorgen.

Die MFG Baden-Württemberg unterstützt die Filmbranche mit ihrer Green-Shooting-Initiative dabei und gibt konkrete Maßnahmen an die Hand um Bewegtbildprojekte ökologisch-nachhaltig herzustellen und den CO₂-Fußabdruck ihrer Filmproduktion zu reduzieren. Im Innovation Run beim Media Tasting geht es unter anderem um diese Fragen: Wie bekomme ich Förderung, um meine Produktion grün zu machen? Was kann ich tun, wenn ich ein konkretes Projekt habe, um es zu einem Green Shooting-Projekt zu machen. Oder kann ich mit Green Shooting Geld sparen?

Freikarten

Die MFG Baden-Württemberg vergibt als Partner bis Freitag 25. Juni um 12 Uhr Freikarten für den Medienkongress. Interessierte können sich per Mail mit Namen und E-Mail Adresse dafür bewerben.

Ein Tag, drei Themenblöcke, Benefit für alle

Das MediaTasting am 29. Juni bündelt die Fülle aus zehn Themen und gut 15 Expert*innen in vier Themenblöcke, die den digitalen Wandel aus unterschiedlicher Perspektive beleuchten:

  • Digitale Geschichten neu erleben“ präsentiert wegweisende Beispiele, Unterhaltung und auch wissenschaftliche Themen in vernetzen Medienwelten zu inszenieren zu vermarkten.
  • „Digitale Transformation“ diskutiert Technologien, Tools und Trends aus strategischer Unternehmens- und Managementperspektive: Neue Distributionswege, Werbeformen und KI im Praxischeck.
  • „Journalismus und neue Formen der Vermittlung“: Wie kann sich Journalismus zwischen Fake News und Trollfarmen, Influencern und Identitäts-Ideologen jeglicher Couleur erfolgreich behaupten – oder sogar neu erfinden?
  • „Nachhaltigkeit und Green Production“: Der Innovation Run mit Workshop-Charakter: Kann die Medienbranche Klimaschutz?

Medien, Gesellschaft und Wirtschaft im Wandel

Umbrüche in den Medien spiegeln und treiben den Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft: Als Treffen von Machern und Entscheidern hilft das MediaTasting, Veränderung zu verstehen, Orientierung zu gewinnen und neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken.

Quelle: Media Tasting

Mehr Infos:
Media Tasting
 

Kontakt

Dr. Angela Frank
Dr. Angela Frank

Unitleiterin Kultur- und Kreativwirtschaft

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.