Neue Servicezeiten der MFG Corona-Hotline

Auch im Mai und Juni sind bei der MFG Expert*innen erreichbar, die Fragen zu Corona-Unterstützungsleistungen beantworten

Neue Servicezeiten ab 3. Mai

Über die Corona-Hotline erhalten Künstler*innen, Kultur- und Kreativschaffende sowie Kultureinrichtungen eine erste Beratung zu aktuellen Fragen rund um die Corona-Hilfen. Unter der Hotline 0711 90715-413 sind Expert*innen erreichbar, die aktuelle Fragen rund um Unterstützungsleistungen während der Corona-Krise beantworten.

Ab 3. Mai 2021 sind die Servicezeiten der Hotline bis auf Weiteres von Mo bis Mi von 14 bis 16 Uhr. Anrufende außerhalb dieser Sprechzeiten werden zurückgerufen.

Corona-Servicewebsite mit weiterführenden Infos

Neben der Corona-Hotline bietet die MFG Baden-Württemberg zudem auf ihrerWebsite einen Überblick mit Informationen zur Unterstützung für Künstler*innen, Kultur- und Kreativschaffende sowie Kultureinrichtungen während der Corona-Krise und darüber hinaus branchenrelevante News.

Eine weiterführende Beratung für mittelfristige Anliegen und zu unternehmerischen Fragen erhalten Kreativschaffende über die kostenlosen Orientierungsberatungender MFG. Die einstündige Beratung findet per Zoom oder Telefon statt. Eine Anmeldung ist hierfür erforderlich.

Quelle: MFG Baden-Württemberg

Mehr Infos: 

Informationen für Corona-Hilfen für Kultur- und Kreativschaffende und Kultureinrichtungen

 

Kontakt

 Luisa Blendinger
Luisa Blendinger

Projektleiterin Digitale Kultur

Unit Medienprojekte und Services

Stephanie Hock
Stephanie Hock

Referentin Unternehmensentwicklung

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.