Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Jetzt für das Kunstbüro Mentoring bewerben

Bis Montag, 1. Juni 2020, können sich Bildende Künstler*innen für das »Kunstbüro Mentoring« 2020/2021 beim Kunstbüro der Kunststiftung Baden-Württemberg bewerben

Jetzt für das "Kunstbüro Mentoring 2020/21" bewerben
Jetzt für das „Kunstbüro Mentoring 2020/21“ bewerben | Quelle: Pexels

Mit dem »Kunstbüro Mentoring« sollen Künstler*innen speziell in den Jahren nach ihrem Abschluss an der Akademie in Form einer längerfristigen Eins-zu-Eins-Betreuung gefördert werden. Dabei bilden fünf erfahrene Künstler*innen über einen Zeitraum von 18 Monaten jeweils ein ›Tandem‹ mit einem/einer jüngeren Kolleg*in. Mentor*innen des Jahrgangs 2020/2021 sind Jeremiah Day (Berlin), Karsten Födinger (Berlin), Schirin Kretschmann (Berlin/München), Susanne Kriemann (Berlin/Karlsruhe) und Georg Winter (Saarbrücken/Stuttgart).

Wer kann teilnehmen?

Das Programm richtet sich an professionelle Künstler*innen, die am Beginn ihrer freiberuflichen Tätigkeit stehen, mit einem abgeschlossenen Studium der Bildenden Kunst an einer baden-württembergischen Hochschule und/oder dem Arbeits- und Lebensmittelpunkt in Baden-Württemberg. Der Studienabschluss darf (zum Zeitpunkt des Bewerbungsschlusses) nicht länger als fünf Jahre zurückliegen.

Über die Platzvergabe am »Kunstbüro Mentoring« entscheiden die teilnehmenden Mentor*innen in Abstimmung mit dem Kunstbüro. Allein die künstlerische Qualität der eingereichten Arbeiten ist ausschlaggebend. 

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen müssen in digitaler Form über das Online-Bewerbungsformular (pdf-Anhänge möglich, max. 5 MB) an das Kunstbüro der Kunststiftung Baden-Württemberg gesendet werden.

Quelle: Kunstbüro der Kunststiftung Baden-Württemberg

Mehr Infos:

Kunstbüro
 Beratung und Coaching der MfG

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.