Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Medienkongress mit Reality Check

Das Media Tasting am 24. Juni startet erstmalig mit einem Innovation Run

Beim Innovation Run kommen ausgewählte Innovatoren mit Experten aus anderen Bereichen ins Gespräch  | Bild: Media Tasting

Beim Media Tasting am 24. Juni im Hospitalhof Stuttgart bündeln die MFG Baden-Württemberg und die Landesanstalt für Kommunikation ihr Medien-Engagement in einem Event rund um kreative Impulse und Irritationen. Zum ersten Mal startet der Medienkongress mit einem Innovation Run, einem Format, bei dem Gründer*innen und Innovator*innen, die bereits an einer Innovation arbeiten, ihr Projekt im kleinen Kreis einem Reality Check unterziehen.

Etwas Neues entsteht

Gründer*innen stehen vor der Herausforderung, ihr Projekt erfolgreich umzusetzen. Wichtiges Momentum: Sie benötigen Input und Feedback von anderen möglichst vielfältigen Experten. Beim Media Tasting haben sie nun Gelegenheit dazu. Die Kongress-Teilnehmenden wiederum lernen ein interessantes Innovationsprojekt kennen und haben die Chance, es mitzugestalten sowie die Möglichkeit, für sich zu reflektieren: Was davon kann ich in meinem Business verwenden, damit es sich entwickelt? So entsteht beim Innovation Run in jedem Fall etwas Neues. Die Teilnehmer*innen des Kongresses haben die Möglichkeit mitzumachen, die Akteure kennenzulernen oder nur einfach zuzuhören.

Vielfalt von vier Innovationsprojekten

Mit einem Impulsvortrag leitet Kathrin Schütz, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Media Tasting und Innovation Run ein. Anschließend finden parallel vier Runs statt:

  • Uns stinkts: Feinstaubradar – ein Beispiel für Journalismus der Dinge?, Stuttgarter Zeitung
  • SmartKitchen – Medial erweiterte Kochumgebung, Hochschule der Medien
  • Social Media als Nachrichtenquelle? Ja, aber richtig., ScatterBlogs
  • Sport für digital natives: Olympic Games Tokyo 2020 and beyond, Discovery

Die Innovation Runs „Uns stinkts: Feinstaubradar – ein Beispiel für Journalismus der Dinge?“ und „SmartKitchen – Medial erweiterte Kochumgebung“ werden von Dr. Andrea Buchholz und Bernd Hertl von der MFG Baden-Württemberg begleitet. Beim „Zieleinlauf“ werden für alle Teilnehmer*innen die Key Learnings zusammengefasst.

Im Anschluss zum Innovation Run beginnen die Tastings, zahlreiche Kurzvorträge von Innovatoren, die mutig für den Change und offen für eine agile Unternehmenskultur sind.

Für alle Medienmacher

Media Tasting und Innovation Run richtet sich an alle, die sich mit aktuellen Trends im Umfeld von Kommunikation und Medien befassen und an einem einzigen Tag Input, Ideen und Kontakte bekommen möchten. 

Special Price Tickets für die MFG-Community

Als Mitveranstalter bietet die MFG Baden-Württemberg ihrer Community und Partnern vergünstigte Kongress-Tickets zum Sonderpreis von nur 99 Euro. Der Zugang zu den MFG Special Price Tickets: Auf der Website das Frühbucher Ticket auswählen und den Code MFG19MT eingeben. Unter der Ticketkategorie „MFG“ wählen. Hier das vergünstigte Ticket (99 Euro netto) buchen.

Quelle: Apfel Programm Marketing / MFG Baden-Württemberg

Mehr Infos:

Media Tasting
Programm Media Tasting

 

Kontakt

Dr. Angela Frank
Dr. Angela Frank

Unitleiterin Kultur- und Kreativwirtschaft

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.