Werkstatt-Modul 1: Digitale Kompetenz aufbauen Wo stehen wir? Wie starten wir? (Juni/Juli 2021)

Online-Vortrag mit Q&A

Vom Können, Wollen und Sollen. Ein realistischer Blick auf digitale Strategien für Museen

Dr. Christian Gries, Kulturkonsorten, 30. Juni 2021

Die Corona-Pandemie hat die digitale Museumslandschaft um zahlreiche neue Formate und Angebote erweitert. Wie kann dieser Output nun analysiert, bewertet und in eine Nachhaltigkeit überführt werden? Für den Aufbau einer digitalen Strategie ist eine Beschäftigung mit den eigenen Ressourcen und Strukturen unablässig. Im Online-Vortrag zeigte Experte Dr. Christian Gries, Gründungsmitglied der Kulturkonsorten, dass die digitale Kompetenz der einzelnen Akteur*innen eines Museums zunehmend an Bedeutung gewinnt. „Können“, „Wollen“ und „Sollen“ erscheinen als Eckpfeiler von Schlüsselqualifikationen, die eine zeitgemäße Definition benötigen.

Die Experten-Sprechstunde mit Dr. Christian Gries fand am 7. Juli 2021 statt.


Online-Vortrag mit Q&A und Kurzworkshop

Das Digitale Publikum. Wer, wie, was?

Prof. Dr. Holger Simon, Pausanio, 21. Juli 2021

Digitale Angebote zielen vor allem auf ein digitales Publikum, das nicht vor Ort ist und digital erreicht werden will. Diese Definition fordert in den Gedächtnisinstitutionen nicht nur zum Um- und Weiterdenken heraus, sondern wir erschließen uns damit auch einen neuen Typus von Besucher*innen, die eigene Bedarfe haben und digitale Angebote wünschen. Wer ist das digitales Publikum? Was wünschen sich die digitalen Besucher*innen und wie erreichen wir sie? Wie hebet man die Differenz von digitaler und analoger Kunst- und Kulturvermittlung sinnvoll auf?

Nach einem Impulsreferat wurden in einem kurzen Workshop anhand der 5 Typen des Publikums von John Falk die Bedarfe eines digitalen Publikums geschärft und erste Ideen für digitale Angebote entwickelt. 

Die Experten-Sprechstunde mit Prof. Dr. Holger Simon fand am 23. Juli 2021 statt. 


Online-Vortrag mit Q&A und Kurzworkshop

Vom Experiment zur Struktur. Digitaler Kompetenzaufbau im Museum

Dr. Yannick Nordwald, StadtPalais – Museum für Stuttgart, 27. Juli 2021

Das StadtPalais produziert eine Vielzahl digitaler Formate. Anhand verschiedener Beispiele erzählte Dr. Yannick Nordwald von Erfolgen, Rückschlägen und dem Weg zur Professionalisierung im digitalen Museumsalltag.


Corina Langenbacher
Corina Langenbacher

Projektleiterin Digitale Kultur

Unit Medienprojekte und Services