FOCUS OPEN 2024: Internationaler Designpreis Baden-Württemberg

Jetzt bis zum 5. April 2024 bewerben und einen der vier Preise gewinnen.

FOCUS OPEN, der Staatspreis des Landes Baden-Württemberg, ist Gradmesser für die Innovationskraft und Weitsicht nationaler und internationaler Unternehmen.

FOCUS OPEN, der internationale Staatspreis des Landes Baden-Württemberg zeigt, was in Sachen Gestaltung, Innovation und Nachhaltigkeit State-of-the-Art ist. Auch 2024 belohnt der FOCUS OPEN die Innovations- und Designqualität neuer Produkte, Services und Konzepte. Auf die Preisträger*innen warten die Auszeichnungen FOCUS Gold, FOCUS Silver, FOCUS Special Mention oder FOCUS Meta. Zudem erhalten sie öffentliche Präsenz durch das umfangreiche Jahrbuch, die mehrmonatige Ausstellung und eine vielseitige Webkommunikation. Entwicklungen, an denen ein Jurymitglied oder dessen Unternehmen beteiligt ist, sind von der Bewertung ausgeschlossen. Start-ups, Newcomer und Gründer haben mit ihren spannenden Projekten die gleichen Chancen wie etablierte Designagenturen und Unternehmen! Anmeldeschluss ist der 5. April 2024.

Die Preise

Beim FOCUS OPEN werden vier Preiskategorien verliehen – zukunftsweisende und herausragende Lösungen erhalten den FOCUS Gold, der FOCUS Silver prämiert außergewöhnliche Qualität. Ein Designlevel, das über das etablierte Niveau hinausweist, erhält den FOCUS Special Mention. Mit dem FOCUS Meta kann die Jury einen Sonderpreis vergeben, der beispielhafte Lösungen für übergreifende und aktuelle Themen belohnt.

Der Benefit für die Preisträger*innen

  • Preisverleihung und Ausstellungseröffnung im festlichen Rahmen, in dem alle prämierten Produkte in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken.
  • Mehrmonatige Ausstellung im Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg in Stuttgart.
  • Veröffentlichung in einem Jahrbuch, das über einen renommierten Designbuch-Verlag in den wichtigsten internationalen Märkten vertrieben wird.
  • Urkunde und Logo für individuelle Marketingzwecke, Belegexemplar des Jahrbuchs sowie Trophäe für Goldpreisträger.
  • Umfangreiche Webpräsenz über alle Kommunikationskanäle des Design Center Baden-Württemberg.

Der Teilnehmerkreis

  • Unternehmen und Designagenturen weltweit.
  • Produkte, die nicht länger als 2 Jahre auf dem Markt sind.
  • Prototypen, deren Serienreife gewährleistet ist.
  • Keine künstlerischen Arbeiten.
Quelle: Design Center Bade-Württemberg
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.