Offene Veranstaltungen für die Kulturszene

Im Rahmen des Coachingprogramms Museen im Wandel III bietet die MFG offene Veranstaltungen zum Thema Digitale Kultur an, bei denen alle Museen in Baden-Württemberg die Gelegenheit haben, Good-Practice-Beispiele kennenzulernen, Kontakte mit Expert*innen zu knüpfen und sich auszutauschen. Der Inhalt der Veranstaltungen richtet sich nach aktuellen Museumsbedarfen, die Form wird entsprechend der Pandemie-Regelungen angepasst und zur gegeben Zeit hier auf der Projektwebseite und über die Kommunikationskanäle der MFG bekannt gegeben.

Online-Vorträge und Workshop-Sessions

Museen in Baden-Württemberg und weitere Interessierte haben bei den Online-Vorträgen und Workshop-Sessions die Möglichkeit, ihr Fachwissen zu vertiefen – etwa im Bereich Content-Strategie, Video-Kampagnen, digitale Tools oder Innovationsmethoden – und von Expert*innen Input und Erfahrungen anderer Museen zu profitieren. 

Heike Kramer
Heike Kramer

Projektleiterin Digitale Kultur

Unit Medienprojekte und Services